Menü
Anmelden
Thema V Volkswagen

Volkswagen

VW muss im Diesel-Skandal eine Milliarde Euro Strafe an das Land Niedersachsen zahlen. Mehrere Hundert Millionen Euro könnten an den Autobauer zurückfließen – nach Berechnungen des Finanzministeriums wären das bis zu 30 Prozent.

22.06.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Volkswagen peilt offenbar eine Kooperation seiner Nutzfahrzeugtochter mit dem Autobauer Ford an. Der Aufsichtsrat soll für entsprechende Verhandlungen bereits grünes Licht gegeben haben.

19.06.2018

Lange galt er im Dieselskandal als unantastbar – doch damit ist jetzt Schluss: Gestern ließ die Staatsanwaltschaft München Audi-Chef Rupert Stadler verhaften. Das Vorgehen der Justiz ist Zeichen einer neuen Entschlossenheit an die Autoindustrie – und bringt auch die Konzernchefs in Wolfsburg in Bedrängnis.

18.06.2018

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen hat im Mai trotz Dieselskandals knapp eine Million Fahrzeuge weltweit an Kunden ausgeliefert. Das gute Ergebnis hat aber einen kleinen Schatten.

15.06.2018
Anzeige

Für den einzelnen Betroffenen ist es oft schwer, gegen große Unternehmen Schadensersatz einzuklagen, das Prozessrisiko ist zu hoch. Das ändert sich jetzt: Musterprozesse sollen Verbrauchern leichter zu ihrem Recht verhelfen. Klagen müssen sie hinterher aber möglicherweise trotzdem.

14.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Diebe haben es in der Wedemark derzeit offenbar auf VW-Embleme abgesehen. In einem Fall könnten zwei Jungen als Täter in Frage kommen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen.

13.06.2018

Der Präsident legt nach: Nach dem Affront beim G-7-Gipfel droht Donald Trump noch deutlicher mit Strafzöllen auch auf deutsche Autos. Dabei sind die Industrien beider Länder eng miteinander verflochten, Zölle würden allen schaden. Nur: Wie macht man das einem Präsidenten in Rage klar?

11.06.2018

Ein Umbruch erfasst die ganze Autobranche - hin zu E-Mobilität und autonomem Fahren. Aber viele Hersteller müssen sich noch weitaus stärker neu orientieren. Der Wandel vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister stellt auch Geschäftsmodelle in Frage.

07.06.2018

Der Mai 2018 ist der beste Mai für die VW-Kernmarke in ihrer Geschichte. Noch nie hat Volkswagen im Wonnemonat so viele Autos mit dem VW-Emblem abgeliefert.

07.06.2018

Die Volkswagen AG in Zahlen

  • Gründung: 28. Mai 1937
  • Firmensitz: Wolfsburg
  • Vorstand: Martin Winterkorn (Vorstandsvorsitzender), Ferdinand Piëch (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Mitarbeiter: 570.000 (Stand 30. September 2013)
  • Stammmarke: Volkswagen
  • Zugelassungen Deutschland: 642.190 (21,75 %, Stand 2013)
  • Auslieferungen weltweit: 9,731 Millionen (Stand 2013)
  • Weitere Marken: Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN
  • Fertigungsstätten: 106 in 19 Ländern
Anzeige
1
/
1
Anzeige