Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Willehadi-Kirche Garbsen

W Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Willehadi-Kirche Garbsen
Garbsen
Die Erzeugnisse aus dem Häkelprojekt sollen auf den Weihnachtsmärkten verkauft werden.

Die Kirchengemeinden Willehadi, Versöhnung und Alt-Garbsen wollen auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Häkelprojekt starten. Dafür suchen sie noch Teilnehmer. Das erste Treffen ist am Sonnabend, 14. Oktober, um 10 Uhr im Gemeindehaus Altgarbsen an der Calenberger Straße.

mehr
Garbsen
Großer Andrang: Die Zuckerwatte, die Vera Struve vom Team der Kita Murmelstein zubereitet, ist bei Groß und Klein begehrt.

Mit einem fröhlichen Sommerfest im Herbst haben Kinder, Erzieher, Eltern und viele Ehemalige am Sonnabend das 50-jährige Bestehen der kirchlichen Kindertagesstätte Murmelstein gefeiert. Sie gehört zur Willehadi-Gemeinde und wird demnächst neu gebaut.

mehr
Garbsen/Serie Namenspatrone
Diese Grafik, ein Entwurf im Linolschnitt von Karl Fischer, ist für das Kirchensiegel verwendet worden.

Wer war eigentlich Willehad? Und welche Verdienste haben Wilhelm Langrehr und Heinz Priebe, dass Stadien und Sporthallen nach ihnen benannt wurden? Manche Namenspatrone von Kirchen, Schulen und anderen Gebäuden sind der Öffentlichkeit kaum noch bekannt. Die kleine Sommerserie der Lokalredaktion Garbsen will Gedächtnishilfe leisten. Heute: Der heilige Willehad.

mehr
Garbsen
Pastorin Renate Muckelberg (Mitte) überbringt die Spende von 1120 Euro an die Jugend der Ortsfeuerwehr Garbsen.

Die Kirchengemeinde Willehadi hat der Jugendfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Garbsen am Freitagnachmittag eine Spende von 1120 Euro überbracht. Der Betrag hat Symbolkraft: "Wir wollten die Notrufnummer auf dem Scheck sichtbar machen", sagt Pastorin Renate Muckelberg.

mehr
Garbsen
Klarinettist Macdara O Seireadain (links) und Pianist Gintaras Januševičius konzertieren gemeinsam bei Willehadi.

Die Willehadi-Gemeinde lädt für Freitag, 9. Juni, zu einem besonderen Konzert ein: Es musizieren der irische Klarinettist Macdara O Seireadain und der in Garbsen bereits bekannte litauische Pianist Gintaras Januševičius.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Der Chor Canto Vivo interpretiert das Klassik-Pop-Oratorium "Maria" in der Willehadikirche..

Vor 28 Jahren wurde der heutige Chor Canto Vivo als Jugendchor der Willehadi-Gemeinde gegründet. Am Sonnabend, 25. März und am Sonntag, kommt er für ein Doppelkonzert in die Kirche. Das Klassik-Pop-Oratorium "Maria" verbindet Tradition mit modernen Elementen. Es orientiert sich am Lukas-Evangelium.

mehr
Garbsen
Pastorin Renate Muckelberg und Landesbischof Ralf Meister gestalten den Einweihungsgottesdienst.

Freude. Frieden und Versöhnung. Zuversicht und Aufbruch in eine neue Zeit. Eine Welle von Emotionen ist am Sonnabend im Gottesdienst zur Einweihung der neuen Willehadi-Kirche spürbar. Die alte Kirche ist bei einem verheerenden Brand am 30. Juli 2013 zerstört worden, die ganze Stadt im Schockzustand.

mehr
Nach Großbrand

Mehr als dreieinhalb Jahre nach einem verheerenden Großbrand hat die evangelische Willehadigemeinde in Garbsen am Sonnabend ihre Kirche wieder eingeweiht. Die alte Kirche, ein roter Klinkerbau aus dem Jahr 1969, war in der Nacht zum 30. Juli 2013 durch Brandstiftung bis auf zwei Stücke der Außenmauer komplett niedergebrannt.

mehr
Garbsen
Die Christusfigur stammt aus der abgebrannten Kirche - sie ist das Symbol für den Neuanfang.

Etwa dreieinhalb Jahre nach dem Feuer in der Willehadi-Kirche ist das neue Gebäude fertig. Am Sonnabend wird es um 10 Uhr in einem Gottesdienst feierlich "dem Dienste Gottes geweiht". Damit schreibt die Gemeinde ein neues Kapitel ihrer bewegten Geschichte zwischen Entsetzen und Aufbruchstimmung.

mehr
Garbsen
Die Willehadi-Gemeinde feiert mit und 200 Gästen das  Richtfest im Kirchenneubau.

Rund 32 Monate nach dem verheerenden Brand, dessen verstörende und zugleich solidarisierende Wirkung weit über Garbsen hinaus reichte, hat die Willehadi-Gemeinde am Freitagnachmittag das Richtfest ihres neuen Kirchenbaus gefeiert.

mehr
Garbsen
Der Blick vom Foyer zum Altarraum: Licht wird im Neubau eine besondere Rolle spielen. Die großen Fenster sollen die Offenheit der Willehadi-Gemeinde dokumentieren.

Was gerade am Orionhof passiert, ist kein Wunder. Aber es ist eine Art Auferstehung: Die neue Willehadi-Kirche steht. Der Rohbau ist fast fertig. Am Freitag, 8. April, 15 Uhr, richtet die Gemeinde das Richtfest aus. Die Kirche soll zur Weihnacht in diesem Jahr fertig sein.

mehr
Auf der Horst
Milde Temperaturen sorgen für zügige Fortschritte auf der Baustelle der Willehadikirche.

Wegen der milden Temperaturen kommt der Neubau der Kirche planäßig voran. Der Rohbau sei fast abgeschlossen, sagt Günter Seeber, Vorsitzender des Willehadi-Bauausschusses. Nächste Woche erfolgen die Betonierarbeiten.

mehr
1 3 4 ... 6
Die schöne Seite des Herbstwetters: Regenbogen über Hannover.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.