Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 1° stark bewölkt
Umland

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Neustadt bis Burgwedel: Aktuelles aus dem Norden

Mit dem Schauspiel „Gift. Eine Ehegeschichte“ gastiert das Theater für Niedersachsen am Mittwoch, 28. November, im Langenhagener Theatersaal. Es erzählt von verwaisten Eltern, die sich am Grab des Sohnes treffen.

11:30 Uhr

Zwischen Gleisen der Stadtbahnhaltestelle Wiesenau ist am Dienstag gegen 20.50 Uhr ein Audi stehen geblieben: Der Fahrer hatte beim Abbiegen von der Heinrich-Heine-Straße die Orientierung verloren.

10:51 Uhr

Zwei Lehrerinnen der Gutzmannschule haben einen brennenden Papiermülleimer selbst gelöscht – anschließend mussten sie mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

10:32 Uhr

Burgdorf bis Sehnde: Aktuelles aus dem Osten

Die Dorff-Gärtnerei des Klinikums Wahrendorff in Ilten lädt für Sonnabend und Sonntag, 24. und 25. November, jeweils ab 10 Uhr zur Adventsausstellung ein.

11:20 Uhr

Beim Kartenvorverkauf für den 8. Lehrter Kleinkunstabend am 4. Dezember rechen die Veranstalter wieder mit riesigem Andrang. Das Programm für die Show ist eine Mischung aus Akrobatik und Comedy.

11:01 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Avista Oil AG will ihre Recycling-Raffinerie in Dollbergen erweitern, um die Verarbeitungsqualität des Altöls zu verbessern. Eine Kapazitätserweiterung schließt der Bebauungsplanentwurf aus.

10:31 Uhr

Laatzen bis Springe: Aktuelles aus dem Süden

Von Fußball bis Parkour: Die Stadt will gemeinsam mit Vereinen und Bürgern ausloten, wie sich das Sportangebot entwickeln soll. Im ersten Schritt wurde jetzt eine Bestandsaufnahme beschlossen.

10:59 Uhr

Die Kritik von Bewohnern der Wohnscheibe am Marktplatz beschäftigt nun auch den Ortsrat Laatzen. Mitglieder des Gremiums wünschen mehr Informationen von Polizei, Stadtteilmanagement und dem Eigentümer.

09:52 Uhr

13 Zehntklässler der Albert-Einstein-Schule haben an dem Foto-Workshop „Click in der Klosterkammer“ teilgenommen. Die Fotos, die dabei entstanden, sind seit Dienstag im Flur der Schule zu sehen.

09:41 Uhr

Es sollte nur ein nächtlicher Snack sein, doch dann stand die Feuerwehr vor der Tür: Die Brandmeldeanlage in der Flüchtlingsunterkunft in Hemmingen-Westerfeld hatte ausgelöst.

09:30 Uhr

Wunstorf bis Gehrden: Aktuelles aus dem Westen

Die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung sind vielfältig. Wunstorfer können sich in der Einwohnerfragestunde in Ausschusssitzungen zu Wort melden oder Hilfe bei Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt suchen.

11:07 Uhr

Sechs Frauen aus der Johanniter-Flüchtlingsunterkunft am Luther Weg sind nun besser informiert. Die Teilnehmerin eines Erstorientierungskurses besuchten die Stadtbibliothek und machten einen Rundgang durch die Innenstadt.

10:22 Uhr

Bei morgendlichen Kontrollen vor Schulen im Stadtgebiet haben Polizeibeamte in den vergangenen beiden Tagen etliche Radfahrer erwischt, an deren Rädern die Beleuchtung defekt war. Ermahnungen gab es auch bei nicht funktionierenden Bremsen.

11:17 Uhr

Die Ökologische Schutzstation wirft den Steinhuder Berufsfischern vor, gegen den Tierschutz zu verstoßen. Nach einem Vorfall in der vergangenen Woche haben die Naturschützer Anzeige erstattet.

20.11.2018

Weitere Artikel aus dem Umland

Einsatzkräfte aus vier Ortsfeuerwehren sind am Dienstagnachmittag zu einem Garagenbrand in Bantorf ausgerückt. Die Feuerwehren konnten das Feuer schnell eindämmen.

20.11.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In Hämelerwald wird ein lang gehegter Wunsch des Ortsrats erfüllt. Das Dorf soll ein Neubaugebiet an der Fortunastraße bekommen. Das funktioniert aber nur unter hohen Auflagen in Sachen Lärmschutz.

20.11.2018

Das russische Vokalensemble Harmonie aus St. Petersburg tritt am Sonnabend, 24. November, ab 17 Uhr in der Klosterkirche auf – mit geistlicher und weltlicher Musik sowie mit russischen Volksliedern.

20.11.2018

Mit dem Aus für Tempo 30 am Blocksberg will sich der Ortsrat Altwarmbüchen nicht abfinden. Und für die Isernhagener Straße möchte das Gremium Fahrbahnverengungen prüfen lassen.

20.11.2018

Susanna Walter ist wütend. Gleich zwei Gestecke in Herzform haben dreiste Diebe von den Grabstellen ihrer Familienangehörigen gestohlen.

20.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Einsatz muss nicht nur jeder Handgriff sitzen, die DRK-Sanitäter müssen auch mit schweren Wunden und widerspenstigen Patienten umgehen. Der zweite Einsatzzug aus Neustadt hat genau das geübt.

20.11.2018

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag gleich drei geparkte Autos in Seelze-Süd aufgebrochen. Sie entwendeten daraus Lenkräder und eine Handtasche.

20.11.2018

Die Stadt plant die nächsten Projekte fürs Programm Soziale Stadt im Stadtteil Auf der Horst. Bei einem Rundgang gaben Anwohner und Ortsrats der Verwaltung Hinweise – zu Müll, Parksituation und Rasern.

20.11.2018

Protest gegen rechte Populisten: Eine Lehrerin beklagt sich im Kulturausschuss des Rates über den Denunziationsaufruf der AfD. Bürgermeisterkandiat Armin Pollehn schlägt eine Ratsresolution vor.

20.11.2018