Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Barsinghausen
Unbekannte Täter haben mehrere Bäume am Schleifbach in Egestorf angebohrt und die Löcher anschließend mit einem Holzpfropfen getarnt.
Egestorf

Unbekannte Täter wollen offenbar mehrere Bäume am Schleifbach in Egestorf zum Absterben bringen. Sie haben die Stämme angebohrt und nach Vermutungen der Stadtverwaltung Gift eingefüllt, ehe die Löcher –offenbar zur Tarnung - mit Holzpfropfen wieder verschlossen wurden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Stadtwerke sind erfreut über Niederschläge
Der hohe Wasserstand des Fuchsbaches, hier oberhalb der Straße Am Waldhof, zeigt es an: Die Deisterquellen sind derzeit besonders ergiebig.

Die Barsinghäuser Stadtwerke können mit dem anhaltend nassen Wetter der vergangenen Monate gut leben. Es führt dazu, dass die Deisterquellen so ergiebig sind wie lange nicht mehr und dem kommunalen Unternehmen eine besonders kostengünstige Trinkwassergewinnung ermöglichen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mit Klassikern der Rockmusik tritt die Band Bitter Sweet Alley im ASB-Bahnhof auf.
Barsinghausen Bitter Sweet Alley erneut im ASB-Bahnhof zu Gast

Regelmäßig können sich Fans rockiger Gitarrenriffs auf Auftritte der Band Bitter Sweet Alley im ASB-Bahnhof in Barsinghausen freuen. In neuer Besetzung schlagen die Musiker am kommenden Sonnabend dort erneut harte Töne an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nadja Heinrichs (von links), Marc Rehse, Gabi Diercks-O'Brien, Franziska Hase, Yvonne Steinke und Frauke Voskuhl präsentieren das neue Frühjahrsprogramm der VHS.
Calenberger Land Das neue VHS-Programm ist da

Mit insgesamt 840 Kursen, Fortbildungen und Bildungsreisen ist das Frühjahrsprogramm der Volkshochschule Calenberger Land erneut prall gefüllt. Die VHS-Mitarbeiter haben wieder einmal versucht, mit ihrem Angebot den Wünschen der Bürger gerecht zu werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6vtcg2291vd1dyyu5duf
Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Fotostrecke Barsinghausen: Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de

Bantorf
Der stellvertretende Stadtbrandmeister Henning Schünhoff (links) überreicht die acht Beförderungsurkunden.

Steigende Mitgliederzahlen und ein einsatzreiches Jahr: Ortsfeuerwehr Bantorf blickt auf 2017 zurück. Bei der Hauptversammlung wurde Thomas Kupfer als stellvertretender Ortsbrandmeister bestätigt. 

mehr
Kirchdorf
Florian Schulz (von links) und Sascha Krause gratulieren dem neu gewählten Ortsbrandmeister Henning Meyer.

Florian Schulz hat seinen Posten als Ortsbrandmeister in Kirchdorf nach zehnjähriger Amtszeit vorzeigt niedergelegt. Einstimmig wurde Henning Meyer von den aktiven Einsatzkräften zum neuen Feuerwehrchef gewählt.

mehr
Landringhausen
Otto Heinz Heuer (von links) wird von Henning Schünhof und Michael Borchers ausgezeichnet.

Rund 88 Stunden haben die aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Landringhausen im vergangenen Jahr auf Einsätzen verbracht. Ende März sollen die Feuerwehrleute nun  ihr neues Löschfahrzeug bekommen. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Die Weihnachtspyramide ist eigentlich ein zentraler Bestandteil des Barsinghäuser Weihnachtsdorfes. In diesem Jahr konnte die beschädigte Pyramide nicht aufgebaut werden.

Die IG Weihnachtsdorf ist nach der großen Unterstützung der vergangenen Wochen sicher, dass es gelingen wird, die Reparatur der Weihnachtspyramide zu finanzieren. Im nächsten Weihnachtsdorf soll die Pyramide wieder aufgebaut werden. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Jeweils rund 250 Zuschauer waren im April 2017 bei den Veranstaltungen im Zechensaal begeistert.

Wenn am 6. und 7. April in Barsinghausen die Sportler des Jahres präsentiert werden, wird es eine Premiere geben: Diesmal werden die Gewinner nicht von der einer Jury ausgewählt, sondern von den Lesern von HAZ und NP, die von Mitte Februar an für ihre Favoriten abstimmen können.

mehr
Barsinghausen
Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Möller (rechts) und der Leiter der Stadtentwässerung, Torsten Holzhausen, begutachten die Räume, in denen sie ab März arbeiten werden.

Die Barsinghäuser Stadtwerke werden Anfang März in ihr neues Domizil im Postgebäude umziehen. Dann wird es auch eine Geschäftsstelle mit festen Öffnungszeiten für die Kunden des Versorgungsunternehmens geben. 

mehr
Ronnenberg
Ralf Wetzel (v.l.), Steffen Marklein und Uwe Ahrens kümmern sich um den Aufbau.

Begleitend zur Winterkirche stellt die Michaelisgemeinde Bilder der Künstlerin Meike Zopf aus. Die Ausstellung beginnt am 14. Januar und endet am 18. März. 

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Laatzen
Die Organisatoren freuen sich auf dem Impulstag (von links): Andreas Hülsemann, Bernd Rüter, Til von Dombois und Claus Feldmann. Das Bild zeigt sie im Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde in Arnum.

Der Impulstag für Popularmusik in Kirchen wird erstmals in Arnum ausgerichtet. Die Organisatoren wollen die Vorurteile gegenüber dem Groove in Gotteshäusern abbauen. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Die SPD-Landtagsabgeordnete Claudia Schüßler sowie die Preisträger Thomas Müller (von links), Heinz Schmidt und Horst Künnemann zeigen ihre prämierten Fotos.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Claudia Schüßler hat die drei besten Beiträge eines Fotowettbewerbes ausgezeichnet. Für sein Foto vom Barsinghäuser Rathaus im Schnee erhielt Heinz Schmidt den ersten Preis -- eine politische Reise nach Berlin. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Petr und Martina Kolar schauen sich die Kita Barisnghausen an.

Erstmals haben sich am Freitag von 10 bis 16 Uhr 21 Kitas, Krippen und die Tagespflege vorgestellt. Das Angebot soll dazu dienen, dass Eltern die ganze Bandbreite der Kinderbetreuung in Barsinghausen kennenlernen können – und die Premiere wird gut angenommen.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Rafael Krause (Mitte) verlässt den Stadtentwässerungsbetrieb. Dessen Leiter Torsten Holzhausen (links) und Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Möller verabschieden ihn.

Der stellvertretende Leiter des städtischen Gebäudewirtschaftsbetriebs, Rafael Krause, hatte am Freitag seinen letzten Arbeitstag in Barsinghausen. Er übernimmt eine neue Aufgabe bei einem Unternehmen.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Besondere Naturerlebnisse zeigt Albert Hansen mit seinen Impressionen aus Kanada.

Hobbyfotograf Albert Hansen zeigt eine Multivisionsshow als Reisebericht mit Impressionen aus Kanada am Donnerstag, 8. Februar, in Stiller’s Restaurant. Der Vorverkauf hat begonnen.

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740