Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Barsinghausen
Vom Korb der Drehleiter aus beseitigen Aktive der Feuerwehr Hohenbostel die abgebrochenen Äste.
Hohenbostel

Mit Hilfe der Drehleiter aus Barsinghausen haben Hohenbosteler Feuerwehrleute abgebrochene Äste beseitigt, die auf die Straße Zur Heisterburg zu fallen drohten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
DRK verzeichnet große Nachfrage nach Beratungsleistungen
Brigitte Kessner (Mitte) und Abdul Hamid Khalil erläutern der Landtagsabgeordneten Claudia Schüßler die Arbeit der neuen DRK-Koordinierungsstelle für Integration.

Rund sechs Wochen nach der Eröffnung hat die neue Beratungs- und Koordinierungsstelle für Zuwanderer in Barsinghausen eine positive Zwischenbilanz gezogen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Annegret Knust (von links), Sonja Müller, Susanne Rochowsky und Christian Bohn besiegeln die neue Kooperation.
Barsinghausen  Schule und Altenheim arbeiten zusammen

Die Goetheschule-KGS und das Kursana-Seniorendomizil haben eine neue Kooperation vereinbart, um Jugendliche aus den neunten und zehnten Klassen mit dem Berufsfeld der Altenpflege vertraut zu machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Maxim Kowalew Don Kosaken treten am 4. März in der Klosterkirche Barsinghausen auf.
Barsinghausen  Don Kosaken singen in der Klosterkirche

Mit Chorgesang und Solovorträgen im steten Wechsel treten die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 4. März, in der Klosterkirche Barsinghausen auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr,  Einlass ist ab 18.30 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de

Barsinghausen
Das dreiköpfige Leitungsteam: Ulrike Stramer (von links), Waltraud Schmidt und Kerstin Wesele.

Vier Jahre nach seiner Eröffnung im Januar 2014 hat sich der DRK-Shop mit seinem Angebot gut erhaltener Gebrauchtkleidung zu geringen Preisen fest etabliert. Bis zu 80 Kunden pro Tag besuchen die soziale Einrichtung im Kellergeschoss des Rathauses II.

mehr
Egestorf
Max Matthiesen (von links), Karl-Heinz Tiemann, Wolf-Kersten Baumann und Frank Krone beim Neujahrsempfang.

Zum ersten Mal haben Vereine in Egestorf ihren eigenen Neujahrsempfang gefeiert. Die Organisation hatte zur Premiere der TSV Egestorf übernommen. Das Treffen, das nach Wunsch der Beteiligten jährlich stattfinden soll, soll im kommenden Jahr für alle Bewohner offen sein. 

  • Kommentare
mehr
Langreder
Kai Krömer (von links),Ralf Schumann, Ute Kalmbach und Marlene Hunte-Grüne begrüßen die rund 130 Besucher.

Für die Organisation der Feierlichkeiten zum 900-jährigen Bestehen von Langreder  werden noch Helfer gesucht. Auch dieses Jahr stehen noch einige Feste in dem Ortsteil an. Darüber wurden die rund 130 Besucher des Neujahrsempfangs von der AG Langreder Vereine informiert. 

  • Kommentare
mehr
Hohenbostel/Bantorf
Bürgermeister Marc Lahmann gratuliert der Kirchenvorstandsvorsitzenden Gabriele Fütterer (links) und Stellvertreterin Diana-Beate Dettmer zur Fusion.

Die beiden ehemals selbstständigen Kirchengemeinden aus Hohenbostel und Bantorf haben sich zur neuen Kirchengemeinde Bördedörfer zusammengeschlossen. Diese Fusion wurde am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der Thomaskirche Hohenbostel gefeiert.

mehr
Egestorf
Der Vorstand: Dorothee Rosenow, Marijke Meents, Angelika Richter, Walter Meier, Barbara Koenig, Marion Meents.

Rudolf Krause aus Hannover ist neuer Leiter vom Männer- und Frauenchor (MFC) Egestorf. Das hat der Vorstand am Sonnabend auf der Jahresversammlung bekanntgegeben. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Eine lustige Polonäse marschiert über die Bühne in der Schulaula.

Mit einer großen Prunksitzung haben die 99er Narren aus Eckerde am Sonnabend den karnevalistischen Höhepunkt am Deister gefeiert: Vor rund 170 Besuchern in der Aula der Adolf-Grimme-Schule boten die  Jecken eine Party mit viel Witz, Musik, Tanz und guter Laune.

mehr
Bantorf
Der stellvertretende Stadtbrandmeister Henning Schünhoff (links) überreicht die acht Beförderungsurkunden.

Steigende Mitgliederzahlen und ein einsatzreiches Jahr: Ortsfeuerwehr Bantorf blickt auf 2017 zurück. Bei der Hauptversammlung wurde Thomas Kupfer als stellvertretender Ortsbrandmeister bestätigt. 

mehr
Kirchdorf
Florian Schulz (von links) und Sascha Krause gratulieren dem neu gewählten Ortsbrandmeister Henning Meyer.

Florian Schulz hat seinen Posten als Ortsbrandmeister in Kirchdorf nach zehnjähriger Amtszeit vorzeigt niedergelegt. Einstimmig wurde Henning Meyer von den aktiven Einsatzkräften zum neuen Feuerwehrchef gewählt.

mehr
Landringhausen
Otto Heinz Heuer (von links) wird von Henning Schünhof und Michael Borchers ausgezeichnet.

Rund 88 Stunden haben die aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Landringhausen im vergangenen Jahr auf Einsätzen verbracht. Ende März sollen die Feuerwehrleute nun  ihr neues Löschfahrzeug bekommen. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Die Weihnachtspyramide ist eigentlich ein zentraler Bestandteil des Barsinghäuser Weihnachtsdorfes. In diesem Jahr konnte die beschädigte Pyramide nicht aufgebaut werden.

Die IG Weihnachtsdorf ist nach der großen Unterstützung der vergangenen Wochen sicher, dass es gelingen wird, die Reparatur der Weihnachtspyramide zu finanzieren. Im nächsten Weihnachtsdorf soll die Pyramide wieder aufgebaut werden. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Jeweils rund 250 Zuschauer waren im April 2017 bei den Veranstaltungen im Zechensaal begeistert.

Wenn am 6. und 7. April in Barsinghausen die Sportler des Jahres präsentiert werden, wird es eine Premiere geben: Diesmal werden die Gewinner nicht von der einer Jury ausgewählt, sondern von den Lesern von HAZ und NP, die von Mitte Februar an für ihre Favoriten abstimmen können.

mehr
Barsinghausen
Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Möller (rechts) und der Leiter der Stadtentwässerung, Torsten Holzhausen, begutachten die Räume, in denen sie ab März arbeiten werden.

Die Barsinghäuser Stadtwerke werden Anfang März in ihr neues Domizil im Postgebäude umziehen. Dann wird es auch eine Geschäftsstelle mit festen Öffnungszeiten für die Kunden des Versorgungsunternehmens geben. 

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740