Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Das ist am Wochenende im Calenberger Land los
Umland Barsinghausen Das ist am Wochenende im Calenberger Land los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 15.03.2019
Wohin am Wochenende? Das sind die Tipps für das Calenberger Land. Quelle: dpa
Barsinghausen/Wennigsen/Gehrden/Ronnenberg

Auch an diesem Wochenende ist wieder viel los in Barsinghausen, Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen. Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Dorfkino in Leveste

Der Dorfförderverein Pro Leveste zeigt am morgigen Freitag eine englische Komödie aus dem Jahr 2007. Der Film begleitet eine Familie bei der turbulenten Beerdigung des Familienoberhauptes. Die Trauerfeier versinkt dabei mehr und mehr im Chaos. Erstmals findet das Dorfkino im Gemeindehaus an der Kirche statt, da das Gasthaus Behnsen umgebaut wird. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Improtheater im Café benthe.mitte

Nach der ausgebuchten Veranstaltung im November des letzten Jahres lädt am Sonnabend, 16. März, der Kulturladen Benthe wieder zu einem Abend mit dem Improvisationstheater 5te Dimension ein. Die Zuschauer werden in das Geschehen einbezogen, aus ihren Vorgaben entwickeln die Schauspieler ihre Szenen. Diese können tragisch, romantisch oder schräg sein, aber immer unterhaltsam. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im Cafe benthe.mitte, Am Steinweg 18. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird jedoch gebeten. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, rechtzeitiges Erscheinen ist empfehlenswert.

Band Matthew Graye tritt im ASB-Bahnhof auf

Die Band Matthew Graye spielt deutschsprachige Songs mit Ironie und Irrsinn. Quelle: privat

Matthew Graye bringen Tempo in den ASB-Bahnhof: Für das Konzert am Sonnabend, 16. März, auf der Bühne mit Gleisanschluss verspricht die Band aus der Domstadt Hildesheim einen mitreißenden Auftritt mit einer musikalischen Melange, die sich in keinerlei Raster pressen lässt: Zu rockig für Mainstream-Pop, zu poppig für klassischen Punk, zu spaßig für Indie – und zu alles für Ska-Puristen. Das Konzert beginnt um 20.15 Uhr. Einlass ist ab 19.15 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 12,50 Euro im ASB-Bahnhof und für 15 Euro an der Abendkasse.

Duo Violinissima beendet Saison vom Kulturkreis Kloster

Das gefeierte, mit vielen Preisen und lobenden Kritiken ausgezeichnete Duo Violinissima spielt im Klostersaal Wennigsen ein virtuoses Programm: Victoria Marg und Dainis Medjaniks geben am Sonnabend, 16. März, um 19.30 Uhr ein Konzert. Gastgeber ist der Kulturkreis Kloster Wennigsen.

Das Programm der beiden Künstler im Wennigser Kloster mit Werken von Paganini, Halvorsen, Spohr und Igudesman verspricht ein Feuerwerk der Violinmusik. Karten für 25 Euro gibt es im Reisebüro Cruising (Wennigsen), in der Buchhandlung Lesezeichen (Gehrden) und im Buchfink (Ronnenberg) oder gegebenenfalls an der Abendkasse. Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt, die begleitenden Eltern zahlen 15 Euro. Es sind nur noch wenige Restkarten verfügbar.

Dainis Medjaniks und Victoria Mark treten in Wennigsen auf. Quelle: privat

Dorfkino in Langreder

Der Verein Unser Langreder öffnet am Sonnabend, 16. März, wieder sein Dorfkino im Sportheim an der Halben Straße. Zunächst beginnt um 17 Uhr ein Kinderfilm für Jungen und Mädchen ab sechs Jahre, der vom Drachenrennen auf einer Wikinger-Insel handelt. Abends startet um 20 Uhr ein Film für Zuschauer ab zwölf Jahre. Dieser Film zeigt die turbulenten Begleiterscheinungen eines Abitreffens nach 30 Jahren. Der Eintritt zum Dorfkino ist frei.

Trio Remember spielt in der Alten Kapelle

Zu einem Konzert mit dem Trio Remember lädt der Weetzener Denkmalpflegeverein für Sonnabend, 16. März, in die Alte Kapelle, Eulenflucht, in Weetzen ein. Der Name, der inzwischen vielen Musikfreunden im Calenberger Land bekannten Gruppe, ist Programm: Die drei Musiker wecken Erinnerungen an die Fünfziger- bis Siebzigerjahre und nehmen das Publikum mit Kulthits und Chansons vornehmlich aus den USA und Frankreich mit auf eine Zeitreise. Vorgetragen werden die Lieder von der ausdrucksstarken Sängerin Charlotte Krüger, teils solistisch, teils mehrstimmig zusammen mit ihren Begleitern Stefan Trhal und Rainer Fricke. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Imbiss und Getränke werden angeboten. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird aber um eine angemessene Spende gebeten.

Das Trio Remember tritt in der St. Vituskirche auf. privat Das Trio Remember tritt in der Alten Kapelle auf. Quelle: Photo Lill

A-capella in der Christuskirche

Ein fein abgeschmecktes Konzertprogramm serviert der Egestorfer A-cappella-Chor Chorus B am Sonntag, 17. März, ab 17 Uhr in der Christuskirche. Zu hören sind Stücke vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die sich mit Essen und Trinken befassen. Dazu gehören Werke von Purcell und Schubert ebenso wie Modernes von Herbert Grönemeyer, den Prinzen und Trude Herr. Während der Pause können die Gäste Speisen im Gemeindesaal kosten, dort setzt der Chor sein Konzert fort. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt aber schnell: Nur noch bis Sonnabend um Mitternacht kann man die Stimmen für die Sportlerwahl in Barsinghausen abgeben. Und unter allen Teilnehmern an der Wahl verlosen wir eine tolle Reise!

15.03.2019

DIe Alte Zeche-Betriebsgesellschaft ist künftig Hauptansprechpartner für Touristen und Besucher der Stadt. Das Unternehmen übernimmt auch die Zuständigkeit für den städtischen Wohnmobilstellplatz.

14.03.2019

Erneut haben Unbekannte ihre Vierbeiner ausgesetzt. Der Tierschutzverein Barsinghausen hat drei Kaninchen gerettet. Zudem gibt es neue Hinweise zu der ausgesetzten Hündin und den Katzenbabys.

14.03.2019