Menü
Anmelden
Umland Barsinghausen Egestorf

Das vom Verein Deistersterne gestartete Projekt zum Bau eines Waldspielplatzes oberhalb der Försterbrücke erhält viel Unterstützung. Gespendet hat auch die Vertriebsfirma Prowin.

21.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Verein Kinderhilfe Ukraine Barsinghausen will künftig noch früher mit der Suche nach Gastfamilien für Kinder aus Kovel beginnen. Zuletzt hatte es Probleme gegeben, genügend Gastgeber zu finden.

21.07.2018

Die Sommerpause ist vorbei: Mit „Die Legende von Mulan“ erzählt die Barsinghäuser Deister-Freilichtbühne ein ganz ungewöhnliches Familienstück. Die nächste Aufführung ist am Sonntag, 22. Juli.

21.07.2018

Der Verein Kinderschmunzeln bietet gemeinsam mit der Stadt Barsinghausen wieder ein Feriencamp in der Grundschule Groß Munzel an. Dreieinhalb Wochen lang verbringen die Kinder mit Spiel und Spaß.

19.07.2018
Anzeige

Auf der S-Bahnstrecke zwischen Egestorf und Barsinghausen haben am Wochenende umfangreiche Gleisbauarbeiten begonnen. Außerdem sanieren Mitarbeiter der Deutsche Bahn (DB) Baugruppe die Bahnübergänge.

18.07.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zwei Wochen lang können Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr bei den Feriensportwochen unter kompetenter Betreuung täglich verschiedene Sportarten ausprobieren.

16.07.2018

Der TSV Egestorf lässt in den Sommerferien sein Sportheim mit Gymnastikhalle energetisch auf Vordermann bringen. Binnen drei Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

15.07.2018

Für Egestorfer Anlieger gibt es doch eine Lösung ohne gewaltige Umwege während der anstehenden Gleisbauarbeiten der Bahn: Die Stadt richtet Umleitungsstrecken über ansonsten gesperrte Feldwege ein.

14.07.2018

Die angekündigte Sperrung des Bahnübergangs an der Nienstedter Straße bedeutet für Anlieger oberhalb der S-Bahn-Trasse weite Umwege um den Deister herum. Die Stadt arbeitet an Alternativlösungen.

13.07.2018
Anzeige