Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Umland Barsinghausen Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 02.08.2018
Dachstuhl brennt: Rund 50 Einsatzkräfte waren vor Ort, um den Brand an der Leibnizstraße zu löschen. Quelle: Malecha
Egestorf

Schon von weitem waren die Rauchwolken zu sehen, die am Montagmittag aus dem Dach des Einfamilienhauses an der Leibnizstraße drangen. Gegen 11.48 Uhr war das Feuer in einer Zwischendecke im Dachstuhl des Hauses ausgebrochen.

An der Leibnizstraße hat der Dachstuhl eines Einfamilienhauses gebrannt.

Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Egestorf, Kirchdorf und Langreder und Barsinghausen waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Auch die Drehleiter kam zum Einsatz. Vier Trupps unter Atemschutz löschten das Feuer. „Im Anschluss haben wir den Dachstuhl mit einer Säge geöffnet und mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnester gesucht“, erläutert der stellvertretende Stadtbrandmeister Henning Schünhof das Vorgehen der Einsatzkräfte.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Angaben zur Schadenshöhe konnte Schühnhof noch nicht machen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand des Kriminaldauerdienstes Hannover hatten zwei Angestellte einer Dachdeckerfirma Schweißarbeiten an einem Nebengebäude durchgeführt. Dabei fing das Dach des daneben liegenden Bungalows plötzlich Feuer. Der 58-Jährige alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer konnten das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen: Am Sonntag hat eine betrunkene Autofahrerin in den frühen Morgenstunden auf der Nenndorfer Straße zwischen Barsinghausen und Hohenbostel einen Unfall verursacht.

29.07.2018

Im Wald gezündelt? Nachdem es am Freitagabend in Barsinghausen im Bereich der Bergstraße erneut gebrannt hat, hat die Polizei einen 76-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

29.07.2018

Der nächste Samstag plus-Aktionstag in der Barsinghäuser Innenstadt steht am Sonnabend, 4. August, unter dem Motto „Auf in die Schule“.

29.07.2018