Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Motorradfahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt
Umland Barsinghausen Motorradfahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 12.10.2018
Die Polizei ist wegen eines schweren Motorradunfalls im Einsatz. Quelle: Stefan Puchner
Egestorf/Langreder

Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Wennigsen hat sich am Freitagnachmittag auf der Landesstraße 401 bei einem Verkehrsunfall zwischen Egestorf und Langreder schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei war der junge Mann ersten Erkenntnissen zufolge mit seinem Motorrad der Marke Suzuki zuvor auf der L 401 in Richtung Langreder unterwegs. Dabei kam er in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann in eine Klinik. Zunächst hatten Einsatzkräfte den Zustand des Motorradfahrers als lebensgefährlich eingestuft. Später war seitens der Polizei von erheblichen Verletzungen die Rede. Die L 401 musste während der Unfallaufnahme bis etwa 16.30 Uhr voll gesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Bereits am Freitagmittag ist in Wedemark ein 27-jähriger Motorradfahrer zwischen Negenborn und Resse tödlich verunglückt. Er hatte nach einem Überholmanöver die Kontrolle über seine Maschine verloren.

Von Ingo Rodriguez

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Wennigser Straße in Egestorf entsteht 2019 in einem neuen Wohn- und Geschäftshaus auch ein Kindergarten für 50 Kinder. Das privat finanzierte Projekt hat Modellcharakter für die Stadt.

12.10.2018

Passend zur Oktoberfestzeit hat das DRK Egestorf eine Blutspendeaktion unter dem Motto „O’zapft is’“ mit 98 Teilnehmern in der Ernst-Reuter-Schule ausgerichtet. Günter Höhn spendete zum 90. Mal.

12.10.2018

Für die Neuwahl des Barsinghäuser Seniorenrates am 22. November werden noch Kandidaten im Alter ab 60 Jahren gesucht, die sich künftig in der Interessenvertretung engagieren wollen.

12.10.2018