Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Handballtag kommt bei Grundschülern gut an

Barsinghausen Handballtag kommt bei Grundschülern gut an

Handball an Barsinghäuser Grundschulen boomt nicht nur während der Grundschulliga-Spieltage. Am Mittwoch ist an drei Schulen der Tag des Jungenhandballs begangen worden. Insgesamt 170 Jungen der Wilhelm-Stedler-Schule, der Adolf-Grimme-Schule und der Ernst-Reuter-Schule waren mit von der Partie.

Voriger Artikel
Ein verzweigtes Netzwerk für Integration
Nächster Artikel
LVB-Steinbrink will noch eine Halle bauen

Beim Handballtag müssen sich die Grundschüler auch an verschiedenen Spielstationen bewähren.

Quelle: HVB

Barsinghausen/Egestorf. In der Glück-Auf-Halle traten die Dritt- und Viertklässler aus den beiden Grundschulen der Kernstadt zum sportlichen Wettkampf an. In gemischten Klassenteams wurden auf zwei Kleinspielfeldern die Turniersieger ermittelt. Gleichzeitig hatten die Organisatoren vom Handballverein Barsinghausen (HVB) im verbleibenden Hallendrittel einen Parcours mit vier sportlichen Vielseitigkeitsstationen aufgebaut. Dabei galt es, beim Zielwerfen, Prellen, Pedalo- und Rollbrettfahren technische und koordinative Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. „Alles klappte wie am Schnürchen“, lobte Initiator Gerd Köhler und würdigte besonders das Engagement des ehrenamtlichen HVB-Teams, das die Betreuer, Schiedsrichter und die Turnierleitung stellte.

Zeitgleich organisierte Ulrike Schulze in Egestorf mit Ernst-Reuter-Schülern den Jungen-Handballtag – ebenfalls mit einem Handballturnier sowie Sportspielen wie dem "Sechstagerennen" oder dem "Drei-Leben-Spiel".

Der Tag des Handballs ist eine Initiative des Handballverbandes Niedersachsen mit Unterstützung des Kultusministeriums. Ministerin Frauke Heiligenstadt hat die Schirmherrschaft übernommen. Im jährlichen Wechsel nehmen jeweils mehr als 12.000 Jungen und Mädchen landesweit an dem Projekt teil, wie Köhler berichtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6vtcg2291vd1dyyu5duf
Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Fotostrecke Barsinghausen: Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de