Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Autofahrer sind völlig betrunken

Bantorf Autofahrer sind völlig betrunken

Die Barsinghäuser Polizei hat am Wochenende zwei Autofahrer gestellt, die völlig betrunken mit ihren Fahrzeugen unterwegs waren. In einem Fall hatten Zeugen die Beamten zuvor auf die unsichere Fahrweise eines der Autofahrer hingewiesen.

Voriger Artikel
Barsinghäuser Gymnasium feiert 50-jähriges Jubiläum
Nächster Artikel
Der Feuerwehr-Nachwuchs zeigt sein Können

Die Barsinghäuser Polizei war bei Verkehrskontrollen erfolgreich.

Quelle: Archiv

Bantorf. Gegen 10 Uhr am Sonntagmorgen meldeten andere Verkehrsteilnehmer das auffällig fahrende Auto, das auf der Bundesstraße 65 in Richtung Bad Nenndorf unterwegs sei. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug wenig später ausmachen und stoppen. Bei der anschließenden Kontrolle pustete der 48-jährige Fahrer aus Auetal einen Atemalkoholwert von rund 3 Promille. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe.

Ähnlich war es zuvor in den frühen Morgenstunden des Sonntags bereits einer 34-jährigen Barsinghäuserin ergangen. Eine Funkstreife hatte die Autofahrerin kontrolliert. Bei der Atemalkoholkontrolle ergab sich nach Polizeiangaben ein Wert von rund 2 Promille.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de