Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dritter Tag der Ortsteile wird im September gefeiert
Umland Barsinghausen Nachrichten Dritter Tag der Ortsteile wird im September gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 21.05.2018
Andrea Wildhagen (von links), Andreas Goltermann, Stefanie Gärtner und Ulla Völkner sind sicher, dass der Tag der Ortsteile wieder ein Erfolg wird. Quelle: del Rio
Barsinghausen

 Bereits zum dritten Mal wird in diesem Jahr in Barsinghausen der Tag der Ortsteile gefeiert. „Langsam wird es eine runde Sache, wir haben inzwischen einen ganz guten Workflow“, fasst Andreas Goltermann, Mitglied der Arbeitsgruppe für den Tag der Ortsteile des Vereins „unser Barsinghausen“, die Stimmung nach dem ersten Planungstreffen zusammen. Die dritte Auflage wird wie die beiden Vorgänger zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 23. September stattfinden.

Auch die Stadtfeuerwehr von Barsinghausen plant an diesem Datum wieder ihre Wettkämpfe der Ortsfeuerwehren rund um die Wilhelm-Stedler-Schule. „Uns liegen bereits die Zusagen von rund 25 Vereinen vor“, teilt Goltermann mit. „Wer sich also noch mit einem Infostand, einem kulinarischen Angebot oder einer Mitmachaktion beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen“, betont er. „Egal, ob Kultur-, Heimat- oder Sportverein, das haben wir bewusst offen gehalten. Je bunter, desto besser“, ergänzt Stefanie Gärtner vom Servicebüro von unser Barsinghausen. „Wir hätten gern Vertreter aus allen 18 Ortsteilen dabei und möchten heute auch noch einmal ganz besonders die Sportvereine ansprechen“, sagt Gärtner weiter.

Auch auf der überdachten Bühne am Thie seien noch Zeiten für musikalische Darbietungen frei. Außerdem sei ein Kinderflohmarkt im Außenbereich des City-Centers geplant. Ende August werde das Programm dann endgültig feststehen. Bereits zugesagt hätten unter anderem der Bergwerksverein, die Siedlergemeinschaft Barsinghausen und der A-cappella-Chor Chorus B.

„Die ersten beiden Male waren ja ein voller Erfolg, nur war es im letzten Jahr leider sehr verregnet“, erzählt Goltermann und blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Der 3. Tag der Ortsteile kann starten – nur diesmal ohne Regen!“

Von Maike del Rio

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in diesem Jahr sucht der Lions-Club wieder ein schönes Winterbild für den Adventskalender 2018. Auf die Künstler warten tolle Preise – und der Erlös des Verkaufs geht wieder an soziale Projekte.

18.05.2018

Auf dem Grundstück der Familie Pristin in Groß Munzel findet am ersten Juniwochenende eines der „Rendezvous im Garten“ statt, das die Region Hannover im Zuge der Gartenregion 2018 ausrichtet.

20.05.2018

Wenige Tage nach dem Chlor-Unfall vom 8. Mai hat das Deisterbad wieder seinen normalen Badebetrieb aufgenommen. Die Ermittlungen zur genauen Ursache dauern noch an, ein technischer Defekt gilt als sehr wahrscheinlich.

20.05.2018