Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Brand in Asiaimbiss: Pfanne fängt Feuer
Umland Barsinghausen Nachrichten Brand in Asiaimbiss: Pfanne fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 14.02.2018
Im Asia Imbiss bei Kaufland hat eine Pfanne am Mittwochmorgen Feuer gefangen. Der gesamte Laden musste daraufhin geräumt werden. Quelle: Johanna Kruse
Barsinghausen

 Weil eine Pfanne in einem Asiaimbiss im Kaufland am Mittwochmorgen in Brand geraten. Die Marktleitung lies deshalb gegen 9 Uhr das  gesamte Gebäude evakuieren und rief die Feuerwehr. Als diese Eintraf, war jedoch nicht mehr viel zu tun. Die Imbiss-Betreiber hatten die Pfanne bereits gelöscht und konnten so Schlimmeres verhindern. Zwei Trupps mit Atemschutzgeräten betraten die Räume und nahmen die Pfanne vom Herd.  Im Anschluss kontrollierten sie die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle an die Marktleitung übergeben werden. Gegen 10.25 Uhr konnten die 32 Feuerwehrleute aus Barsinghausen, Hohenbostel und Kirchdorf wieder abrücken.  

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit vier Jahren beliefern die Stadtwerke Bürger mit Strom und Gas. Nun haben die Verantwortlichen eine Bilanz gezogen, und auch über die Pläne für den Neubau des Grundwasserwerks Eckerde und den Umzug in das Postgebäude gesprochen. Hintergrund war eine Informationsveranstaltung für die Barsinghäuser FDP.

21.02.2018

Die Veranstaltungsreihe Ronnenberger Abend wird am Freitag, 16. Februar, fortgesetzt. Zu Gast ist das Wennigser Jazz-Trio Take Three. Gemeinsam mit dem Bassisten Horst Wagner und der Sängerin Glory delos Reyes wollen sie das Gemeindehaus der Michaeliskirche in einen Jazz-Club verwandeln.

19.02.2018

Löcher, Matsch und Pfützen: Der Zechenparkplatz sieht alles andere als einladend aus. Politik und Alte Zeche-Geschäftsführung fordern die Verwaltung nun dazu auf, die Parkfläche herzurichten.  

19.02.2018