Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sommerferien: Schülerbands geben Abschlusskonzert
Umland Barsinghausen Nachrichten Sommerferien: Schülerbands geben Abschlusskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 26.06.2018
Mit einem großen Bandkonzert am Mittag und einem am Abend feiert das Hannah-Arendt-Gymnasium den Beginn der Sommerferien. Quelle: Johanna Steele
Barsinghausen

Die Sommerferien sind beinahe da. Zum Abschluss des Schuljahres gab es für die Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums noch einmal etwas auf die Ohren. Für das große Bandkonzert versammelten sich alle Schüler am Dienstagmittag in der Aula. Auf der Bühne präsentierten verschiedene Schülerbands ihre Musik. Die Band At Least We Try, die sich erst vor kurzem gegründet hat, durfte das Konzert eröffnen.

Zu Beginn der Sommerferien durften alle Schülerbands des Gymnasiums ihre Musik zum Besten geben.

Es folgte ein Auftritt der Band The Third Way, die sowohl ein Stück der Sängerin Ariana Grande als auch selbstgeschriebene Lieder im Repertoire hatte. Besonders die aktuellen Hits wie das Lied „Friends“, das ein Trio aus Schülern spielte, heizten dem jungen Publikum ein und brachten viele Schüler zum Mitsingen. Alle Musiker gehören zur AG Bandtraining, die die Auftritte auch organisiert hat. Eine längere Version des Konzerts, bei dem auch alle Eltern und Freunde anwesend sein durften, gibt es am Abend in der Schule.

Von Johanna Steele

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sommerkonzert der Goetheschule hat am Montag auf die Sommerferien eingestimmt. Zum Abschluss des Schuljahres zeigten Lehrer und Schüler, wie vielfältig die musikalischen Angebote der Schule sind.

26.06.2018

Der Tierschutzverein hofft im Kampf gegen den Großkaliberschießbetrieb im Deister auf Unterstützung von der Landesregierung. Die Anwältin des Vereins hat auch an den Ministerpräsidenten geschrieben.

26.06.2018

Wennigsen bereitet die Klage gegen das neu aufgestellte Regionale Raumordnungsprogramm der Region Hannover vor, in dem das Vorrangebiet für Windkraftanlagen bei Degersen festgelegt ist.

26.06.2018