Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Böller zerstören Hausbriefkasten

Ronnenberg Böller zerstören Hausbriefkasten

In der Silvesternacht haben Unbekannte mit Böllern einen Hausbriefkasten eines Mehrfamilienhauses an der Blumenstraße zerstört. Eine verirrte Silvesterrakete hat Gegenstände auf einem Balkon an der Kleinen Feldstraße in Brand gesetzt.

Voriger Artikel
So feierte Barsinghausen den Jahreswechsel
Nächster Artikel
Ground Zero rockt mit fettem Sound

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise, wer den Hausbriefkasten mit Böllern zerstört hat.

Quelle: Archiv

Ronnenberg.  Am Silvesterabend gegen 18.15 Uhr haben Unbekannte mehrere Böller in den Hausbriefkasten eines Mehrfamilienhauses an der Blumenstraße in Ronnenberg geworfen. Nach Mitteilung der Polizei wurde der Briefkasten durch die Explosionen zerstört. Zeugen konnten lediglich zwei flüchtende, vermutlich männliche Personen beobachten. Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter Telefon (05109) 5170. 

Kurz nach Mitternacht hat eine verirrte Silvesterrakete für Aufregung bei den Bewohnern eines Mehrfamilienhauses an der Kleinen Feldstraße gesorgt. Die Rakete schlug auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss ein und setzte dort mehrere Tüten in Brand, die im Freien gelagert waren. Laut Polizei haben die Bewohner der Wohnung das Feuer schnell bemerkt. Es gelang ihnen, den Brand selbst zu löschen. So blieb es bei geringem Sachschaden.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de