Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Erneut Einbrüche in Barsinghausen

Barsinghausen Erneut Einbrüche in Barsinghausen

Die Einbruchserie reißt nicht ab: Erneut haben sich Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Zutritt zu zwei Häusern verschaffe. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Voriger Artikel
Knut Richter Trio lässt eine Legende des Jazz wieder aufleben
Nächster Artikel
Volksbank stellt in Munzel auf Automatenbetrieb um

Schon wieder sind Einbrecher in zwei Häuser eingedrungen. 

Quelle: Symbolbild

Barsinghausen.  Die Einbruchserie reißt nicht ab: Nachdem bereits Anfang der Woche ein Unbekannter in mehrere Gebäude im Stadtgebiet eingedrungen war, wurde nun wieder in zwei Häuser eingebrochen. 

Am Donnerstagabend verschafften sich ein oder mehrere Täter um 20 Uhr zutritt zu einem Grundstück an der Hannoverschen Straße. Die Einbrecher fanden hinter dem Haus eine Leiter, stellten diese an ein Küchenfenster im Erdgeschoss des Zweifamilienhauses und hebelten dieses auf. Besonders dreist: Während des Einbruchs befand sich der 80-jährige Bewohner in seiner Wohnung und sah im Nebenraum Fernsehen. Durch Geräusche, die offenbar der oder die Einbrecher verursachten, wurde der Mann aufmerksam. In der Küche bemerkte er das aufgebrochene Fenster und rief sofort seine Tochter, die sich in der in der Wohnung in der ersten Etage aufhielt. Die Einbrecher waren zu diesem Zeitpunkt jedoch glücklicherweise nicht mehr in der Wohnung. Sie hatten diese vermutlich kurz zuvor durch das Küchenfenster verlassen. Später wurde festgestellt, dass aus der Wohnung ein schwarzes Portemonnaie mit einer geringen Menge Bargeld entwendet wurde. Die Polizei Barsinghausen setzte sofort mehrere Streifenwagen mit Unterstützung der Polizei Ronnenberg zur Fahndung nach den Tätern ein. Diese verlief leider erfolglos. 

Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen schlugen Unbekannte noch ein weiteres Mal zu:  Auch hier gelangten die Täter über ein frei zugängliches Grundstück auf die Rückseite eines Doppelhauses an der Barbarastraße. Dieses Mal waren die Bewohner nicht Zuhause. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und durchsuchten mehrere Räume. Ob sie dabei Beute machten, kann die Polizei derzeit nicht sagen.  

Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Barsinghausen unter der Telefonnummer (0 51 05) 5230. 

Von Lisa Malecha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de