Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gesundheitstag mit Angeboten für jedes Alter

Barsinghausen Gesundheitstag mit Angeboten für jedes Alter

Der zweite Gesundheitstag in Barsinghausen war ein voller Erfolg. Knapp 1000 Besucher kamen am Sonntag in den Zechensaal, um sich über die neuesten Angebote und Dienstleistungen im Gesundheits- und Pflegebereich zu informieren.

Voriger Artikel
Trafostation in Bantorf brennt
Nächster Artikel
Wieder Handgranate bei Bauarbeiten entdeckt

Zahlreiche Besucher nutzen die Beratungsangebote an den Ständen im Zechensaal.

Quelle: Johanna Kruse

Barsinghausen. Nicht nur von Besucherseite bestand großes Interesse an der Veranstaltung: Lange im Voraus waren die Ausstellerplätze auf der Messe ausgebucht, und weitere Interessierte landeten auf einer Warteliste. „Der Pflegebereich befindet sich gerade im Umbruch, deshalb besteht auch viel Beratungsbedarf“, sagte Veranstalter Mario Giovelli. Unter den Ausstellern waren sowohl Firmen als auch Vereine und ehrenamtlich tätige Personen. „Wir möchten das ganze Spektrum der Dienstleistungen anbieten, und dazu gehören auch die vielen Ehrenamtlichen, die tolle Arbeit leisten“, erklärte Giovelli. Deshalb könnten auch kleine Gruppen beim Gesundheitstag mitmachen, denen es auch finanziell etwas einfacher gemacht werde.Schwerpunkte an den Ständen bildeten die Themen Pflege, Mobilität, Gesundheit und Hilfestellungen im Alter. Darüber hinaus war die Veranstaltung geprägt von diversen kostenlosen Vorträgen in der Waschkaue. Dabei gab es Informationen für jedes Alter, zum Beispiel zu den Themen gesunde Ernährung und der Stärkung des Immunsystems. Als auflockernde Abwechslung konnten die Besucher sogar Lachyoga ausprobieren. „Inzwischen haben wir hier ein Netzwerk geschaffen“, bemerkte Giovelli. Er bedauerte allerdings, dass viele Menschen sich erst mit einem gesundheitlichen Problem auseinandersetzten, wenn es sie direkt betreffe. Der Gesundheitstag bot den Besuchern die Möglichkeit, sich rechtzeitig ausführlich zu informieren, um besser auf die Zukunft vorbereitet zu sein.„Dadurch, dass wir aus der Seniorenmesse vor zwei Jahren den Gesundheitstag entwickelt haben, können wir nun die ganze Familie ansprechen“, sagte der Veranstalter. Damit Hemmungen bei heiklen Themen gar nicht erst auftreten konnten, war die Messe räumlich offen gestaltet. Das gefiel auch den Ausstellern. „Hier ist alles viel familiärer als auf größeren Messen, und die Menschen kommen alle mit einem konkreten Interesse zu uns“, sagte Aussteller Uwe Ihn vom Not-Funk-Dienst.

doc6wqnd8gp97719koop2ls

Fotostrecke Barsinghausen: Gesundheitstag mit Angeboten für jedes Alter

Zur Bildergalerie

Von Johanna Kruse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de