Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Erstes Schwimmfest der Grundschule Wennigsen
Umland Barsinghausen Nachrichten Erstes Schwimmfest der Grundschule Wennigsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 15.06.2018
Jetzt bloß nicht ins Wasser fallen: Wer es schafft, sich "unfallfrei" mit dem Kroko-Floß durch das Becken zu ziehen, bekommt die volle Punktzahl. Quelle: Mirko Haendel
Wennigsen/Barsinghausen

67 Jungen und Mädchen haben am Dienstagvormittag das Barsinghäuser Deisterbad geentert und beim ersten Schwimmfest der Wennigser Grundschule verschiedene Geschicklichkeits- und Spaßspiele absolviert. An Stationen wie dem Rutschwettbewerb, Staffel-Schwimmen, „Becherschießen“ oder dem Übersetzen auf dem aufgeblasenen „Kroko“-Floß kämpften die Kinder der drei vierten Klassen um Punkte, um am Ende ihren Sieger zu ermitteln.

„Wir haben uns verschiedene Spiele ausgedacht, damit nicht nur die guten Schwimmer, sondern auch die etwas schwächeren und die Nichtschwimmer erfolgreich sein können“, erklärte Schwimmlehrerin Melanie Engelke, die das Schwimmfest gemeinsam mit ihrer Kollegin Stefanie Franz geplant hatte. So gab es nicht nur für das schwimmerische Können Punkte, sondern auch für die Fähigkeit, in kurzer Zeit möglichst viele Bälle, Ringe und anderes Strandgut aus dem Nichtschwimmerbecken zu fischen oder ohne Taucherbrille unter Wasser Wörter zu erkennen.

Die Vierklässler der Grundschule Wennigsen hatten beim ersten Schwimmfest eine Menge Spaß.

„Als sportfreundliche Schule wollen wir den Schülern noch mehr bieten als die Bundesjugendspiele und haben daher erstmals ein Schwimmfest veranstaltet“, sagte Engelke und bedankte sich zugleich für die seit vielen Jahren gute Kooperation mit dem Deisterbad, dessen Team den Wennigser Kindern das gesamte Hallenbad zur Verfügung stellte. Einen Sieger gab es am Ende auch – die Klasse 4c von Lehrerin Ulrike Burose.

Von Mirko Haendel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Modell-Eisenbahn-Freunde Hannover Land mit Sitz in Langreder haben aus Anlass ihres 20-jährigen Vereinsbestehens einen Tag der offenen Tür ausgerichtet und dabei ihre Modellanlagen präsentiert.

14.06.2018

Die Barsinghäuser Polizei sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht: Am Montagmorgen hat ein unbekannter Fahrradfahrer in Egestorf eine Fußgängerin angefahren.

14.06.2018

Die Stadt Barsinghausen hat die Eltern von Kindergartenkindern zur Qualität des Bertreuungsangebots befragt. Eines der Ergebnisse: Das Vergabeverfahren sollte transparenter werden

14.06.2018