Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ortsteile-Tag: Mehr als 50 Vereine machen mit

Barsinghausen Ortsteile-Tag: Mehr als 50 Vereine machen mit

Das Programm steht: Beim zweiten Tag der Ortsteile am Sonntag, 24. September, von 13 bis 18 Uhr in der Barsinghäuser Fußgängerzone präsentieren sich mehr als 50 Vereine und Organisationen aus der Deisterstadt. Außerdem öffnen die Einzelhändler ihre Geschäfte an diesem verkaufsoffenen Sonntag.

Voriger Artikel
Unbekannte attackieren Jugendtrainer
Nächster Artikel
Bauwagen des Waldkindergartens ist wieder dicht

Freuen sich auf den Tag der Ortsteile: Klaus Danner (von links), Ulla Völkner, Bernhard Gromoll, Andreas Goltermann und Stefanie Gärtner aus der Vorbereitungsgruppe.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. "In diesem Jahr haben wir noch mehr Zuspruch als bei der Premiere vor zwölf Monaten. Es ist schön, dass sich viele Vereine und Gruppen aus den 18 Ortsteilen mit verschiedenen Aktionen beteiligen. So können wir allen Besuchern die große Vielfalt aus dem Vereinsleben unserer Stadt näher bringen", erläutert Andreas Goltermann von der Planungsgruppe des Stadtmarketingvereins Unser Barsinghausen.

Zu den neuen Vereinen, die sich zum ersten Mal am Tag der Ortsteile beteiligen, gehören zum Beispiel der Schützenclub Horrido aus Hohenbostel sowie die Bürgerstiftung, die IG Weihnachtsdorf, die Siedlergemeinschaft Barsinghausen sowie die Plattfüße aus Landringhausen. "Horrido will ein Schießen mit dem Lichtpunktgewehr anbieten", kündigt Goltermann an.

Mit einer Feuerwehr-Meile vor der Wilhelm-Stedler-Schule bringt sich die Stadtfeuerwehr in den Tag der Ortsteile ein – und richtet zusätzlich von 14 bis 16 Uhr die Stadtwettkämpfe hinter dem Rathaus I aus.

"Wir holen dieses Spektakel als zusätzlichen Programmpunkt mitten in die City. Voraussichtlich sieben Gruppen beteiligen sich an diesem Wettkampf und zeigen einen dreiteiligen Löschangriff auf Zeit", sagt Andreas Goltermann.

Bereits um 11 Uhr beginnt der Abbau des Maibaums am Thie, anschließend eröffnet Bürgermeister Marc Lahmann um 13 Uhr den zweiten Tag der Ortsteile. Dann öffnen nicht nur die Vereinsstände, sondern auch die Einzelhändler ihre Geschäfte.

Musikalische Live-Auftritte gibt es unter anderem vom Shanty-Chor, The Joy of Music, Chorus B, Frisco 5, den Feuerwehr-Musikern sowie von den Rock’n’Rollern von The Sterls. Moderator Klaus Danner führt durch das Programm.

Auskünfte gibt es auf der Internetseite www.tag-der-ortsteile.de.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de