Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zeugin sieht Stichflamme aus Schornstein schießen
Umland Barsinghausen Nachrichten Zeugin sieht Stichflamme aus Schornstein schießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 23.02.2018
Die Feuerwehren aus Groß- und Nordgoltern untersuchen den mutmaßlich brennenden Schornstein gründlich, ehe sie wieder abrücken. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Nordgoltern

 Eine Anwohnerin der Hofstraße in Nordgoltern hat am Montagmittag gegen 12.20 Uhr  eine Stichflamme aus dem Schornstein eines Nachbarhauses schießen sehen. Die Frau alarmierte über den Notruf die Feuerwehr. Vorsichtshalber rückten die beiden Ortsfeuerwehren aus Großgoltern und Nordgoltern gemeinsam aus. Einsatzleiter Cord Blume ließ eine Wasserversorgung aufbauen und schickte einen Trupp mit Atemschutzgeräten und Feuerlöschern in das Gebäude. Gleichzeitig wurde ein Schornsteinfeger angefordert. Die Einsatzkräfte untersuchten mithilfe einer Wärmebildkamera den Schornstein im gesamten Haus auf Wärmeentwicklung. Dabei konnten jedoch keine Hinweise auf einen Schornsteinbrand mehr gefunden werden. Offensichtlich waren die Flammen zuvor bereits von selbst erloschen. Im Einsatz waren 14 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen.

Von Andreas Kannegießer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Barsinghäuser Künstler Max Eichner, Brigitte Rasche und Andrea Wildhagen stellen drei Werke aus ihrer aktuellen Ausstellung zur Versteigerung zugunsten der Bürgerstiftung zur Verfügung.

23.02.2018

Nahezu 50 Schüler aus den fünften und sechsten Klassen des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben an einer einwöchigen Skifreizeit in den verschneiten Bergen Österreichs teilgenommen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fühlten sich wohl auf den Pisten.

23.02.2018

Julius Herzig aus Gehrden hat den Kreisentscheid für Sechstklässler beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen.

23.02.2018
Anzeige