Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr löscht brennenden Container
Umland Barsinghausen Nachrichten Feuerwehr löscht brennenden Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 01.01.2018
Feuerwehrleute löschen den brennenden Papiercontainer ab. Quelle: Feuerwehr
Egestorf

 Aus noch unbekannten Gründen ist am Neujahrstag gegen 13.50 Uhr ein Altpapiercontainer in der Straße Die Heide in Brand geraten. Zeugen bemerkten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte von der Freiwilligen Feuerwehr Egestorf legten den noch nicht im Vollbrand stehenden Container auf die Seite, zogen das glimmende Papier heraus, breiteten es aus und löschten es ab. Anschließend übergaben die Feuerwehrleute die Einsatzstelle für weitere Ermittlungen an die Polizei. Im Einsatz waren 16 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen.

Von Andreas Kannegießer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein verletztes Wildschwein ist am Sonnabendnachmittag quer durch die Barsinghäuser Nordstadt gerannt, ehe Polizeibeamte das Tier an der Hannoverschen Straße zur Strecke bringen konnten.

01.01.2018

Die Bilanz der Silvesternacht fällt aus Sicht von Polizei und Feuerwehren positiv aus: Es gab nur wenige Einsätze. In zwei Fällen haben offenbar Feuerwerkskörper Hecken in Brand gesetzt.

01.01.2018

Bei einem Wendemanöver auf der Egestorfer Straße ist eine 27-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi am frühen Sonnabendmorgen mit einem nachfolgenden Omnibus zusammengestoßen. Die Frau war nach Feststellungen der Polizei betrunken.

01.01.2018