Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Kühlgeräte illegal im Deister abgekippt

Barsinghausen Zwei Kühlgeräte illegal im Deister abgekippt

HAZ-Leserin Gabriele Oestreich hat bei einem Spaziergang durch den Deister am Wochenende ihren Augen kaum getraut: "Am Braunsdenkmal fand ich zu meinem Entsetzen zwei Kühl- und Gefrierschränke, die dort offensichtlich illegal und rücksichtslos entsorgt worden sind", berichtet die Barsinghäuserin.

Voriger Artikel
L 392: Lärmschutz für die Ortsdurchfahrt
Nächster Artikel
Bürgerbeteiligung für die Osterstraße

HAZ-Leserin Gabriele Oestreich hat die illegal im Deister in Höhe des Braunsdenkmal abgelegten Kühl- und Gefrierschränke fotografiert.

Quelle: privat

Barsinghausen. Sie fotografierte die beiden direkt neben dem Wanderweg abgelegten Schränke. "Vielleicht erkennt jemand die Klebebilder auf den Türen und weiß, wer der Eigentümer war", sagt Gabriele Oestreich.

Schnell reagiert hat Revierförster Dieter Hiller von der zuständigen Klosterforst als Waldeigentümerin. Zufällig habe er zu Wochenbeginn im Deisterbereich ein Entsorgungsfahrzeug der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) getroffen und die Besatzung um Hilfe gebeten.

"Die Mitarbeiter haben sofort gehandelt und die beiden Kühlschränke bereits kurze Zeit später aus dem Wald abgeholt"!, berichtet der Revierleiter.

Für das Verhalten solcher Umweltfrevler könne er kein Verständnis aufbringen und deren Vorgehen auch nicht nachvollziehen. Immerhin mussten die Unbekannten mehrere Hundert Meter in der Verlängerung der Deisterstraße mit einem Fahrzeug bergan fahren, um die Kühlgeräte in Höhe des Braunsdenkmals in die Natur zu kippen.

"Die Leute haben eine relativ großen Aufwand betrieben und sich der Gefahr ausgesetzt, beobachtet zu werden. Dabei gibt es doch die Möglichkeit, solche Geräte bequem zum Beispiel auf der Deponie in Kolenfeld fachgerecht zu entsorgen", erläutert Dieter Hiller.

Wer Müll und Abfall illegal im Deister abkippt, müsse mit einer Anzeige rechnen.

doc6ua9ix8gdn515uwxf9z5

Fotostrecke Barsinghausen: Zwei Kühlgeräte illegal im Deister abgekippt

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6vtcg2291vd1dyyu5duf
Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Fotostrecke Barsinghausen: Auf den Spuren des Deisterbergbaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de