Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Einbruch in Kfz-Werkstatt
Umland Burgdorf Einbruch in Kfz-Werkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 12.02.2019
Die Polizei Burgdorf sucht Zeugen, die den Einbruch in die Werkstatt beobachtet haben. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / dpa
Burgdorf

Bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt in der Straße Alt Ahrbeck stahlen Unbekannte am Wochenende wertvolle Teile der Ausstattung. Die unbekannten Täter zerschnitten im Zeitraum zwischen 15.30 Uhr am Sonntag und 7.30 Uhr am Montag einen Maschendrahtzaun und hebelten dann ein Fenster des Gebäudes auf. Anschließend stahlen sie jeweils ein Gerät zur Klimawartung und Bremsenentlüftung. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. Die Polizei Burgdorf bittet um Hinweise unter Telefon (05136) 8861 4115.

Von Mario Moers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Kredite, mehr Immobilienfinanzierungen, mehr Spareinlagen: Die Hannoversche Volksbank zieht für das Jahr 2018 eine positive Bilanz für Burgdorf. Die neue Geschäftsstelle in Uetze soll Ende des Jahres bezugsfertig sein.

12.02.2019

Unterricht im Kinosaal: Die Schulkinowochen machen mit sechs Filmen in der letzten Februarwoche in der Neuen Schauburg in Burgdorf Station. Mehr als 1000 Schüler sind angemeldet. Bis Freitag können Schulen sich noch melden.

12.02.2019

Comedian Jens Heinrich Claassen hat mit seinem Programm "Ich komm' schon klar" 120 Besucher im Johnny B. zum Lachen gebracht. Er spielte locker auf der Komik-Klaviatur und bezog das Publikum mit ein.

12.02.2019