Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Küchenbrand: Feuerwehr rettet Senior
Umland Burgdorf Küchenbrand: Feuerwehr rettet Senior
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 11.10.2018
Am Berliner Ring löscht die Feuerwehr einen Küchenbrand. Quelle: Feuerwehr
Burgdorf

Kurz hintereinander musste die Ortsfeuerwehr Burgdorf am frühen Donnerstagnachmittag zu zwei Einsätzen ausrücken. An der Straße Hannoversche Neustadt war bei Erdarbeiten auf dem Grundstück neben der Grundschule der Zylinderkopf im Motor eines Baggers geplatzt. Das auslaufende Öl verdampfte auf dem heißen Auspuff. Besorgt wegen dieser Rauchentwicklung hatte der Fahrer die Feuerwehr angerufen. Diese kontrollierte den Bagger, konnte jedoch nichts finden, was ihres weiteren Einsatzes bedurft hätte. Die neun Feuerwehrleute waren mit ihrem Fahrzeugen gerade wieder in der Feuerwache eingetroffen, als sie um 13.53 Uhr zum nächsten Einsatz gerufen wurden.

In einem Mietshaus am Berliner Ring schrillte in einer Wohnung im Hochparterre eine Rauchmeldeanlage. Als die Einsatzkräfte eintrafen, bemerkten sie schon vor der Wohnungstür deutlichen Brandgeruch. Weil weder auf ihr Klingeln und noch auf lautes Klopfen eine Reaktion kam, öffneten sie die Tür gewaltsam. Im Wohnzimmer entdeckte die Feuerwehr einen älteren Mann in einem Sessel, der nicht ansprechbar war. Die Einsatzkräfte übergaben den Senior an den Rettungsdienst, der ihn versorgte und in ein Krankenhaus brachte.

In der Küche entdeckten die Feuerwehrleute die Quelle des Brandgeruchs. Auf dem Herd brannte ein Topf mit Essen. Mit Wasser aus dem Wasserhahn löschten sie die Flammen und lüfteten anschließend die Wohnung gründlich. Um 15 Uhr war der Einsatz beendet.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Torte aus Pommes und ein Pudding aus Kartoffeln: Sechs Ferienkinder haben jetzt im Frauen- und Mütterzentrum herzhafte Gerichte zubereitet. Und diese auch gleich gemeinsam aufgegessen.

14.10.2018

Nachwuchssorgen kennt der Luftsportverein Burgdorf nicht: Der Verein mit Flugplatz in Ehlershausen bildet Jugendliche als Segelflieger aus – zuletzt in einem dreitägigen Camp bei bestem Flugwetter.

14.10.2018

Seit Donnerstag wird das mehrstöckige Sennheiser-Haus an der B 188 Schicht für Schicht abgerissen. Die Firma Hörmann will auf dem Areal ihre neue Vertriebsniederlassung für Niedersachsen bauen.

14.10.2018