Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Stadtverwaltung ist wieder arbeitsfähig
Umland Burgdorf Stadtverwaltung ist wieder arbeitsfähig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 08.12.2018
Die Stadt ist wieder am Netz. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Die Computervirusgefahr im Rathaus ist vorerst gebannt und die Stadtverwaltung somit zumindest eingeschränkt wieder arbeitsfähig. Das hat Bürgermeister Alfred Baxmann mitteilen lassen. Ein Computer-Virus hatte am Montag die Rechner von mehr als 200 Mitarbeitern komplett lahmgelegt, sodass das Bürgerbüro und andere Abteilungen zwei Arbeitstage lang etliche onlinebasierte Dienstleistungen nicht anbieten konnte. Inzwischen seien Ab-, Ab- und Ummeldungen sowie das Ausstellen von Meldebescheinigungen wieder möglich. Für Zulassungen bittet die Stadt Bürger allerdings, Nachbarkommunen aufzusuchen.

Von jod

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem sogenannten Zetteltrick haben zwei Diebe eine Frau auf einem Parkplatz am Ostlandring übertölpelt, deren EC-Karte erbeutet und dann Geld von ihrem Konto abgehoben.

05.12.2018

Vom 6. bis 29. Dezember öffnen Buden auf dem Spittaplatz – erstmals laden auch Hütten in einem kleinen Tannenwald zum Verweilen ein. Außerdem gibt es an den Wochenenden ein Musikprogramm.

05.12.2018

Finn Klüsener, Leonidas, Lilith und Lucius Albert werden am 7. Januar das Bistum Hildesheim beim Sternsinger-Empfang im Bundeskanzleramt repräsentieren.

04.12.2018