Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Auto bringt Seniorin auf Parkplatz zu Fall
Umland Burgdorf Auto bringt Seniorin auf Parkplatz zu Fall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 04.12.2018
Die Polizei wird zu einem Unfall auf dem Rewe-Parkplatz gerufen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Am Dienstagmorgen ist auf dem Rewe-Parkplatz an der Marktstraße 77 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war ein 49-jähriger Autofahrer um 9.50 Uhr mit seinem VW auf dem Parkplatz unterwegs und bog auf der Suche nach einem Stellplatz nach links ab. Dabei streifte er mit dem linken Außenspiegel seines Autos die Fußgängerin, die daraufhin stürzte. Weil die Seniorin über Kopfschmerzen klagte, wurde sie mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Lehrte gefahren. Gegenüber der Polizei gab der Autofahrer an, dass er die Fußgängerin nicht gesehen haben, weil die tiefstehende Sonne ihn geblendet habe.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil ein mehrfach vorbestrafter Mann auf einem von einem Unbekannten gestohlenen Fahrrad erwischt wird, muss er zur Strafe 400 Euro bezahlen, urteilt das Amtsgericht Burgdorf.

03.12.2018

Seit 2015 gibt es zu wenig Platz in der Kindertagesstätte Ehlershausen. Jetzt will die Stadt handeln. Für das Kitajahr 2019/20 sollen Container aufgestellt werden.

03.12.2018

Der 39 Jahre alte Familienvater, der mit seiner Schreckschusspistole zwei Motorradfahrer bedrohte, muss nach einem Gerichtsurteil eine Geldstrafe bezahlen und darf zwei Monate lang kein Auto lenken.

03.12.2018