Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Opel
Umland Burgdorf Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Opel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 06.02.2019
Ein Unfallfahrer hat am Dienstag einen Opel Zafira beschädigt, er entkam unerkannt. Quelle: Symbolbild
Ehlershausen

Einen Unfallfahrer sucht jetzt die Polizei und hofft auf Zeugen, die Hinweise geben können. Demnach war ein dunkler Wagen mit vermutlich Celler Kennzeichen am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf der Ramlinger Straße in Ehlershausen in Richtung Ramlingen unterwegs. Bei seiner Fahrt streifte er einen blauen Opel Zafira, den der Halter am Fahrbahnrand abgestellt hatte. Er beschädigte dabei den linken Außenspiegel des Opel, wie ein Zeuge beobachtet hatte. Allerdings konnte dieser keine weiteren Angaben zum Unfallfahrer machen, der seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall ebenfalls gesehen haben, sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 bei der Polizei melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Burgdorf finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen Freitag, 16 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, verdächtige Personen an der Waldschule Ehlershausen beobachtet haben. Sie versuchten, zwei Türen der Grundschule aufzuhebeln.

06.02.2019

Wohl noch bis Anfang April bleibt die Sorgenser Ortsdurchfahrt Baustelle. Dafür, dass nicht nur Anwohner, sondern auch Dachtmisser diese befahren dürfen, machen sich nun die Ortsvorsteher stark.

06.02.2019

Einen verlässlichen Zeitplan für den dringend benötigten Neubau der Feuerwache fordert Kenneth Brockmann, seit 1. Januar neuer Ortsbrandmeister in Hülptingsen. Er fürchtet sonst um die Zukunft der Ortsfeuerwehr.

08.02.2019