Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° Schneeschauer

Navigation:
Nachrichten
Burgdorf
Musik an unerhörten Orten: Mathias Lück spielt im Stadtmuseum.

Für das vom Stadtmarketing ausgerufene Themenjahr „Burgdorf –klingt gut!“ hat Kinderliedermacher Mathias Lück am Sonntag im Stadtmuseum aufgespielt. Er sang von Piraten und sah auch so aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Noch ganz jung: Lena Lange (v. li.), Leonie Meyer, Ann-Kristin Drewke und Anna Funke sind die ersten vier Mitglieder von Rosa Burgdorf. 

Das Aktionsbündnis Rosa Burgdorf steckt noch in den Kinderschuhen: Seit gerade einmal vier Monaten plant die Gruppe um Anna Funke Aktionen von Frauen für Frauen.  

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Die Stadt will in Sorgensen dieses Jahr vier Bushaltestellen barrierefrei umbauen lassen.

In diesem Jahr lässt die Stadt die vier Bushaltestellen in Sorgensen umbauen – in der Kernstadt wartet sie auf die Regiobus-Entscheidung zur Zukunft von Buslinien. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Die neue Schulleiterin Karen Lindner wuchs in Otze auf und turnte einst selbst auf dem Klettergerüst, das nach wie vor den Schulhof ziert.

Nach einem Jahr Vakanz hat die Landesschulbehörde für die Grundschule Otze eine neue Schulleiterin gefunden. Karen Lindner trat ihren neuen Job Anfang Februar an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Der Schulungs- und Aufenthaltsraumaum soll in eine Stabszentrale für Großschadenslagen umgebaut werden.

Ortsbrandmeister Florian Bethmann blickt optimistisch in die Zukunft: Mit modernerer Ausstattung ist die Ortsfeuerwehr Burgdorf bald noch besser gerüstet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Das Altenteilerhaus in Otze ist rappelvoll, als am Donnerstagabend der Ortsrat tagt. Eltern aus Weferlingsen, Sorgensen und Dachtmissen erläutern ihre Sorgen über die Anordnung der Region, die Grundschüler künftig mit Bus und Bahn zur Schule nach Otze zu schicken.

Den Widerstand der Eltern gegen die Pläne der Region, Grundschüler aus Weferlingsen, Sorgensen und Dachtmissen mit Bus und Bahn zur Otzer Schule zu schicken, will Bürgermeister Baxmann unterstützen.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Der Linken-Ratsherr Michael Fleischmann ist jetzt mit zwei Anträgen im Ausschuss gescheitert. 

Gegen einen besonderen Haltepunkt für Reisebusse und gegen eine Erneuerung bestimmter Radwege haben sich Ratspolitiker jetzt mehrheitlich ausgesprochen –sie lehnen damit zwei Linken-Forderungen ab.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Die untergehende Brücke spiegelt sich auf dem dünnen Eis des Schwanenteichs im Stadtpark Burgdorf.

Auf dem Schwanenteich im Stadtpark hat sich in den Frostnächten eine Eisschicht gebildet. Doch noch ist es zu dünn zum Betreten, warnt die Polizei.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Vorsichtig angeklopft: Mit Zange und Spachtel öffnet Laura den Nistkasten.

Vor einem Jahr hat der NABU zusammen mit Schülern der Prinzhornschule zehn Nistkästen rund um den Spittaplatz aufgehängtn. Jetzt sind sie das erste Mal überprüft worden.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Heimatbundmitglied Gerd Kroll wirft in der Heimatstube einen Blick auf das Buch "Lampen Theodor vertellt". Das Titelbild zeigt den Pappaul um 1900.

Der plattdeutsche Schriftsteller Theodor Lampe beschreibt in seinen Geschichten das Leben in Hänigsen um 1900. Er vergleicht darin den Pappaul mit dem Forum Romanum in Rom.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
SPD-Ortsvereinschef Ahmet Kuyucu rechnet mit einer hohen Beteiligung bei der SPD-Mitgliederbefragung.

Eine Prognose über den Ausgang der SPD-Mitgliederbefragung wagt Burgdorfs Parteichef Ahmet Kuyucu nicht – er rechnet aber mit einer hohen Beteiligung. Seit Dienstag stimmen auch die Burgdorfer ab.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Die Turmuhr von St. Pankratius ist um 7.41 oder 19.41 Uhr stehen geblieben. Zumindest haben diese Uhrzeit alle vier Ziffernblätter am Donnerstag um 13.30 Uhr angezeigt.

Die Zeiger auf den vier Zifferblättern am Turm von St. Pankratius sind bei 7.41 Uhr stehen geblieben. Der Kirchenvorstand stellt sich auf eine aufwendige Reparatur des 84 Jahre alten Uhrwerks ein.

  • Kommentare
mehr