Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt
Umland Burgdorf Nachrichten Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.06.2018
Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge sind nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Quelle: Lauber
Otze

Bei einem Verkehrsunfall, an dem letztlich drei Fahrzeuge beteiligt waren, ist am Dienstagvormittag gegen 8 Uhr auf der Burgdorfer Straße ein Schaden von 1000 Euro entstanden. Die 25 Jahre alte Unfallverursacherin erlitt dabei leichte Verletzungen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Eine 25-jährige Frau aus Lehrte fuhr Richtung Ramlingen und wollte in Höhe der Einmündung Lehmkuhlenweg links abbiegen. Dabei übersah die das entgegenkommende Fahrzeug einer Burgdorferin (25). Beide Autos stießen nicht nur zusammen, sondern nach Darstellung der Polizei auch noch gegen das verkehrsbedingt wartende Fahrzeug einer 29 Jahre alten Autofahrerin aus Burgdorf. Die Unfallfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So macht Lernen Spaß: Zehn Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft unter dem Dach der Berufsbildenden Schulen (BBS) arbeiten seit Februar an einer App für afrikanische Bauern.

25.06.2018

Das Technische Hilfswerk (THW) bekommt eine neue Aufgabe. Die Bundeseinrichtung wird künftig verstärkt für die Notversorgung mit Strom, Wasser, Lebensmittel, Telekommunikation zuständig sein.

25.06.2018

Die Kaufhauskette Woolworth wollte eigentlich am 12. Juli ihre neue Filiale in Burgdorf eröffnen. Doch der Umbau im ehemaligen Scheele-Kaufhaus verzögert sich.

25.06.2018