Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nabu lädt zur Heilpflanzenexkursion ein
Umland Burgdorf Nachrichten Nabu lädt zur Heilpflanzenexkursion ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 11.06.2018
Der Saft aus den Beeren des Hollerbusches ist ein altes Hausmittel bei Erkältung. Quelle: Heidrun Roland
Burgdorf/Lehrte/Uetze

Der örtliche Naturschutzbund (Nabu) lädt für Sonntag, 17. Juni, zu einer Heilpflanzenexkursion in den Burgdorfer Stadtpark ein. Kaum zu glauben, aber entlang der Aue gedeihen tatsächlich Pflanzen, dessen Verzehr oder anderweitige Anwendung den Menschen gut tut – zum Beispiel die Blüten und die Früchte des Holunderstrauchs. Die Diplombiologin Heidrun Roland wird den Exkursionsteilnehmern zeigen, wo Heilpflanzen wachsen und wie sie einzusetzen sind. Die Tour führt an der Aue entlang bis zum Rodelberg. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr gegenüber dem Eingang des Rewe-Markts am Schützenplatz. Die kostenlose Exkursion dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt prüft noch einmal, wie sie die Anlieger des Peiner Wegs und der Leipziger Straße vom Baustellenverkehr vor ihrer Haustür entlasten kann. Diesen Auftrag hat der Verkehrsausschuss erteilt.

11.06.2018

An der unteren Marktstraße kurz vor dem Kreisel werden Bänke aufgestellt. Damit soll das wilde Parken auf dem Bürgersteig vor dem neuen Döner-Laden unterbunden werden.

11.06.2018

Bei einem Unfall auf der B 3 zwischen Ehlershausen und Otze ist am Donnerstag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen, um die Unfallursache klären zu können.

08.06.2018