Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sonja Heyna neue Vize-Ortsbürgermeisterin
Umland Burgdorf Nachrichten Sonja Heyna neue Vize-Ortsbürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 21.05.2018
Sonja Heyna (links) ist neue stellvertretende Ortsbürtgermeisterin. Katrin Thies rückt für Jörg Gaus in den Ortsrat nach. Quelle: Dege
Anzeige
Ehlershausen

Der Ortsrat von Ehlershausen hat in seiner jüngsten Sitzung Sonja Heyna (CDU) einstimmig zur neuen stellvertretenden Ortsbürgermeisterin gewählt. Heyna folgt auf Jörg Gaus, der sich aus der Politik zurückgezogen hat.

Angeworfen hat das Personalkarusell die CDU, deren Ortsratsmitglied Gaus seinen Verzicht auf das Mandat erklärt hatte. Der Polizist, der beim Landeskriminalamt arbeitet, nahm an der jüngsten Sitzung schon gar nicht mehr teil. Laut Ortsbürgermeisterin Birgit Meinig (SPD) gab der Christdemokrat gegenüber der Stadt zur Begründung an, dass er beruflich zu stark belastet sei. Bei der jüngsten Kommunalwahl im Herbst 2016 hatte Gaus noch die beiden Dörfer für die CDU zurückerobern und Ortsbürgermeister werden wollen. Das war ihm allerdings nicht gelungen.

Sein Mandat im Ortsrat nimmt jetzt Katrin Thies wahr, die schon einmal eine Wahlperiode im Ortsrat saß und für Gaus nachrückte. Heyna, die neuerdings auch die Geschäfte des Vorstands im CDU-Stadtverband führt, nahm die Wahl als Vize-Ortsbürgermeisterin an.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab August soll wieder Leben in die Stötznerschule einziehen. Derzeit lässt die Region das Erdgeschoss für fünf Klassen der Burgdorfer Schule am Wasserwerk renovieren und teilweise umbauen. 

20.05.2018

Wie der Burgdorfer Gastronom Christos Triantis suchen viele Restaurants und Handwerksbetriebe Azubis – doch die erlernen lieber kaufmännische Berufe oder sie gehen in die Autobranche.

20.05.2018

Seit Jahren verzeichnet der Burgdorfer Golfclub eine leicht steigende Mitgliederzahl – dank breiter Angebote vom Freizeit- bis zum Leistungssport und dank seines Refugiums für Flora und Fauna.

20.05.2018
Anzeige