Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Beim 26. Springrock mucken vier Bands im JohnnyB. 
Umland Burgdorf Nachrichten Beim 26. Springrock mucken vier Bands im JohnnyB. 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 19.04.2018
In welcher Besetzung die nur für diesen Anlass reaktivierte Band Muff beim Springrock an den Start gehen wird, ist noch nicht klar. In ihrer Hochzeit lebte die Bühnenshow von den beiden charismatischen Sängerinnen Sunny und Anja. Quelle: Andreas Klocke
Anzeige
Burgdorf

 Im Jubiläumsjahr darf es nicht fehlen: Das traditionelle Springrock-Festival im JohnnyB..  Mit dem Förderverein Kultürchen sorgt das Jugend- und Kulturhaus der Stadt dafür, dass das abendfüllende Konzertereignis am Sonnabend, 21. April, ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im Saal an der Sorgenser Straße mittlerweile schon zum 26. Mal steigt. 

Fat Belly sind eine von vier Bands, die am Sonnabend zum 26. Springrock-Festival im JohnnyB. aufspielen. Quelle: privat

Vier Bands wollen an diesem Abend alles geben, um  den Saal zu  rocken und die Stimmung zum Kochen zu bringen. Als absoluten Headliner haben die Organisatoren mit der Punkrockband Muff ein echtes Urgestein des JohnnyB. reaktiviert. Zum 50. Geburtstag des Jugendkulturhauses tun sich die Mitglieder der Formation, die aus der Springrock-Geschichte nicht wegzudenken ist,  noch einmal zusammen. Ebenfalls Punkrock, allerdings die melodische Variante, haben die Mitglieder von Fat Belly drauf. Vor dem Hoffest bei Chez Heinz in Hannover findet sich das Quartett in Burgdorf ein, um sich auf der Bühne zu verausgaben und die Party zu befeuern.   Aus Burgdorf in der Schweiz reisen gleich zwei Bands an. Zum einen ist das die Girl Band The Crumpets . „Hier gibt es nicht nur etwas fürs Ohr, sondern auch fürs Auge. Die vier hübschen, jungen Frauen begeistern mit ihren harmonischen Stimmen und bezaubern das Publikum mit Rock und Pop“, kündigt der Veranstalter den Auftritt an. Ebenfalls gute Bekannte aus früheren Springrock-Zeiten sind die Jumping Mushrooms. Die Schweizer Rocker hatten ihren allerersten Auftritt in Deutschland 2012 beim 20. Springrock und waren seither bei verschiedenen Anlässen hierzulande zu hören. Nun wollen sich die Jumping Mushrooms auflösen. Sie geben also ihr Abschiedskonzert auf der Bühne des JohnnyB.. 

Für Getränke sorgt der Förderverein KulTürchen. Anlässlich des 50. Geburtstags des JohnnyB. werden ab Veranstaltungsbeginn 50 Liter Freibier ausgeschenkt. Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf fließen in den Kinder- und Jugendzirkus Kritzpritzknuckelmuckeldü und das Prinz-Projekt. 

Der Eintritt beträgt 7 Euro. Mutige können versuchen, ihn mithilfe eines Risikowürfels auf 6 Euro zu reduzieren. Falls das nicht gelingt, sind 8 Euro fällig.  

Von Sandra Köhler 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuerwehrleute haben am Sonntagabend einen Wasserschadens in der Flüchtlingsunterkunft in der Nordstadt beheben müssen.

19.04.2018

Weil ein  Mann am großen Spielplatz im Stadtpark seinen Rock lupfte, sodass sein Geschlechtsteil zu sehen war, schritt die Polizei ein und erteilte einen Platzverweis.

15.04.2018

„Moralisch korrekt handeln ist, sich nicht erwischen zu lassen“: Nicht alles ist so einfach  und platt, wie es scheint. Mit dieser Erkenntnis beglückte Kabarettist Timo Wopp am Sonnabend im Stadthaus. 

18.04.2018
Anzeige