Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Duo wirft mit Kanaldeckel eine Tür ein
Umland Burgdorf Nachrichten Duo wirft mit Kanaldeckel eine Tür ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 14.08.2017
Duo bricht in Gaststätte am Schützenweg ein - und entkommt unerkannt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Unklar ist, welche Gegenstände die Einbrecher gestohlen haben – der geschädigte Besitzer konnte noch keine Angaben zum Diebesgut machen. Nach der Tat flohen die Einbrecher in Richtung Schlossstraße. Ein Anwohner beobachtete die Flüchtenden. Sie waren seinen Angaben zufolge höchstens 1,75 Meter groß und schlank. Bekleidet waren sie mit dunklen Oberteilen, deren Kapuzen sie sich über den Kopf gezogen hatten. Erst in der vergangenen Woche hatte ein Anwohner zwei Einbrecher aufgeschreckt, die in ein Geschäft an der Poststraße einsteigen wollten – indem sie versuchten, mit einem Gullydeckel eine Scheibe einzuwerfen. Hinweise auf das Duo nimmt die Polizei unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 entgegen.

Einen Schaden von etwa 4000 Euro hat ein Audi-A3-Fahrer mit seinem Verhalten verursacht – der Mann flüchtete nach dem Unfall unerkannt. Er war bereits am Mittwoch auf der Bundesstraße 3 aus Ehlershausen in Richtung Hannover unterwegs.

14.08.2017

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt soll die Stadt die Mitgliedschaft in dem Netzwerk "Zuhause sicher" beantragen. Diese Forderung stellt jetzt der CDU-Ratsherr Rüdiger Nijenhof und begründet dies damit, dass sich viele Menschen nicht mehr sicher fühlen.

17.08.2017

Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung des Julius-Club im JohnnyB. hat die Stadtbücherei Burgdorf 79 Lese-Diplome verleihen können, 51 davon an Vielleser. Angemeldet hatten sich 108 Jungen und Mädchen von elf bis 14 Jahren.

17.08.2017
Anzeige