Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Otze
Otze
Burgdorf
IGS-Neubau: Die Entscheidung.

Der Rat der Stadt hat am Donnerstag in einer viereinhalbstündigen Sitzung den IGS-Neubau für 51 Millionen Euro beschlossen. Die Gegner des Projekts sprachen von einem schwarzen Tag für Burgdorf.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Das Gewerbegebiet Nordwest an der Umgehungsstraße, hier eine Luftaufnahme aus dem Frühjahr, ist nach Darstellung der Stadt fast abverkauft.

Die von der Stadtverwaltung vorgeschlagene und von der Ratsmehrheit ins Auge gefasste Gewerbesteuererhöhung bringt die CDU/FDP-Ratsgruppe in Rage. Die spricht von einem „Schlag ins Gesicht der Unternehmen“.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Die Buslinie 910 ist eine von zweien, die von Burgdorf nach Hänigsen fahren. Die Region will die sogenannten Verstärkerfahrten am Nachmittag streichen, um das Angebot den Fahrgastzahlen anzugleichen.

Die Region tüftelt zurzeit an einem neuen Nahverkehrsnetz, um ihr Busnetz wirtschaftlicher zu machen. Jetzt kommt Kritik aus Burgdorf: Der Entwurf spiegele die demografische Entwicklung nicht wider.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Nach einer Serie von Einbrüchen hofft die Polizei auf Zeugen, die die Täter gesehen haben.

In Ehlershausen, Burgdorf und Otze sind Einbrecher am Wochenende in Wohnhäuser eingestiegen – nun hofft die Polizei auf Zeugen, die den oder die Täter beobachtet haben.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Im Sommer ist die neue Außenanlage des Otzer Jugendtreffs mit einem Spielfeld fertiggestellt worden.

Ende 2017 läuft der Mietvertrag der Martin-Luther-Gemeinde für das Obergeschoss des Hauses Kapellenweg 17 in Otze aus. Die Räume sollen künftig das FaN-Haus und die Krippe nutzen.

  • Kommentare
mehr
Altwarmbüchen
Inge und Klaus Busch haben den Verein Kiran Kinderhaus in Nepal gegründet.

Inge und Klaus Busch haben den Verein Kiran Kinderhaus gegründet, um Mädchen in Nepal ein behütetes Zuhause zu geben.  Mit großem Erfolg organisieren sie jährlich eine Benefizveranstaltung – so auch diesmal.

mehr
Burgdorf
Die Stadt will im Frühjahr den Kanal im Wächterstieg sanieren und anschließend Fahrbahn und Gehweg erneuern.

Die Stadt will im Frühjahr im Wächterstieg den Kanal sanieren. Danach bekommt die Straße bis zum Sommer einen neuen Fahrbahnbelag und einen neuen Gehweg. 

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Die Otzer befürchten, wenn in ein paar Jahren noch mehr Züge wie jetzt - bei der jüngsten Zählung von Bios waren es 158 Güterzuge in 24 Stunden - durch den Ort rollen, wird der Bahnübergang kaum noch geöffnet sein.

Die Bürgerinitiative Schiene Otze (Bios) wartet darauf, dass endlich die Planungen für einen verbesserten Lärmschutz entlang der Bahnstrecke Celle-Lehrte beginnen.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Die Regiobus-Linie 920, die zwischen Burgdorf und Hänigsen verkehrt, gilt als nicht sonderlich wirtschaftlich.

Im Nahverkehr sind längst nicht alle Buslinien wirtschaftlich. Regiobus muss daher sein Liniennetz optimieren. Auch Burgdorf ist betroffen – acht Linien rechnen sich laut Gutachten nicht.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Oberleutnant zur See Lena Zielonka hält die Ansprache am Ehrenmal in Otze.

Am Otzer Ehrenmal hat Lena Zielonka, Oberleutnant zur See, in der Gedenkstunde zum Volkstrauertag gemahnt, Frieden zu halten und vor allem zu schaffen.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Mit 3000 Euro will der Rat den Weg zu einer jugendpolitischen Vertretung in der Stadt unterstützen.

Viele Jugendliche fühlen sich von der Politik nicht ausreichend repräsentiert. Sie fordern eine Jugendvertretung. Wie die aufgestellt sein soll, sollen Jugendliche selbst ausbaldowern.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Caterer Björn Weber (rechts) hört als Betreiber der Cafeteria im Gymnasium Ende 2017 auf.

Caterer Björn Weber gibt den Cafeteria-Betrieb im Gymnasium Endes des Jahres ab. Das Langenhagener Unternehmer Perfekta übernimmt bis zum Sommer. Dann schreibt die Stadt die Essensversorgung neu aus.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 38