Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Burgwedel
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Mann versucht am 29.10.2015 mit einem Hammer und einem Schraubenzieher bei einem Einbruch ein Fenster aufzuhebeln. Der nordrhein-westfälische Innenminister Jäger zieht am Mittwoch eine Zwischenbilanz der bisherigen Fahndungsstrategien zu Wohnungseinbrüchen. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit Einbrecher haben die Tür einer Physiotherapie-Praxis eingeschlagen.
Burgwedel

Einbrecher waren in Großburgwedel, Thönse und Wettmar aktiv –nicht immer mit Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Gemeinde zweifelt anNeuwarmbüchener Schadstoff-Werten
27.500 Kraftfahrzeuge täglich sollen, so die Untersuchung über potenzielle Hotspots, in diesem Bereich der Farster Straße durch Neuwarmbüchen rollen.

Als im November Radiosender erhöhte Feinstaub- und Stickoxid-Konzentrationen in Isernhagen vermeldeten, war die Verwunderung groß. Doch der Fakten-Check steht erst noch bevor, denn die Werte sind nur berechnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Immer wieder werden am Bahnhof in Großburgwedel Räder gestohlen.
Burgwedel/Isernhagen Diebe habe es auf teure Räder abgesehen

Geradezu handverlesen sind die Beutestücke unbekannter Fahrraddiebe, die in Großburgwedel und Altwarmbüchen ein E-Bike und ein Herrenrad mit Riemenantrieb entwendet haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Schon jetzt werden bei der Firma Steinlen Getriebemotoren gebaut, hier von dem Eektromaschinenbauer Thorsten Eick.
Burgwedel Steinlen schafft 35 neue Arbeitsplätze

Die Firma Steinlen schafft 35 neue Arbeitsplätze in Burgwedel. Sie investiert 3,5 Millionen Euro, um die Montage von Getriebemotoren mehrerer Baureihen eines namhaften deutschen Herstellers zu übernehmen. "Das ist Standortsicherung für die nächsten Jahre", sagt Geschäftsführer Axel Brinkmann.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel
Wirtschaftsförderer Jürgen Hansen

Die erste Auflage der Ausbildungsmesse wird am 2. März noch eine mehr oder weniger geschlossene Veranstaltung für die Oberschüler –aber eine mit nachhaltigen, weil praktisch zu erprobenden Angeboten.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Spielgeräte Fehlanzheige: Komplett abgeräumt ist das Außengelände des St.-Petri-Kindergartens am Küstergang in Großburgwedel seit Pfingsten 2017.

Mit viel Hallo war der Spielplatz der St,-Petri-Kita Pfingsten 2017 abgeräumt worden. Doch auf den naturnahen Nachfolger warten Eltern zunehmend frustrierter. Seit Donnerstag gibt es einen Zeitplan.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Stefan Birkner kritisierte das Programm hannoversche Groko als „Sammelsurium aus politischen Forderungen mit Finanzierungsvorbehalten, statt Schwerpunkte zu setzen“.

FDP-Landesvorsitzender Stefan Birkner war der prominenteste Gastredner beim Neujahrsempfang der FDP-Verbände von Isernhagen, Burgwedel und Langenhagen.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Nicole Neuhaus und Uwe Buschmann testen die renovierte Kegelbahn des SV Fuhrberg.

Von wegen aussterbende Sportart: Der SV Fuhrberg lässt sich die Sanierung seiner Kegelbahn einiges kosten und blickt positiv in die Zukunft des Sports.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
In diesem zwischenzeitlich bunt-bemalten Container im Mitteldorf von Großburgwedel steckt die Technik für die Behandlung der Altast an ihrer Quelle.

Die Ausdehnung der Schadstofffahne, die von der Altlast einer früheren chemischen Reinigung im Mitteldorf von Großburgwedel ausgeht, ist größer als ursprünglich erwartet. Das Gros der Kosten der Sanierung trägt der Steuerzahler.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Der Flurschaden, den ein Verkäufer eines früheren -Vertragshändler in diesem von Vodafone zwangsweise geschlossenen Laden im Mitteldorf (Archivfoto) angerichtet hatte, ist aus Sicht des Mobilfunktbetreibers komplett bereinigt.

Jetzt gibt es auch außergerichtlich einen Schlussstrich unter die Betrugsaffäre in einem Großburgwedeler Handyladen – sogar mit einem Blumenboten.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Altkleider, Kartons voller Müll und aufgerissene Wertstoffsäcke sorgen für ein Bild des Chaos.

Aufgerissene Müllsäcke und umgestoßene Altkleidercontainer: Die Wertstoffinsel auf der Ramhorst gibt nicht das erste Mal ein wüstes Bild ab.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Wachsplatte um Wachsplatte legt Imker Horst Schäfer in die Rähmchen für den Bienenstock.

Langeweile – die kennen Imker aus Leidenschaft auch im Winter nicht. Dann bereiten sie wie Horst Schäfer die Bienenstöcke fürs Frühjahr vor, mit Wachsplatten von den eigenen Bienen und dem Lötkolben.

mehr
Wettmar
Welche Baumängel gibt es in den neuen, aber schon seit fast acht Wochen gesperrten Horträumen in der Wettmarer Grundschule? Die Stadtverwaltung gibt das weder gegenüber Elternvertretern noch gegenüber dieser Zeitung preis.

Im August  wurde der Mensa-Anbau in Wettmar in Betrieb genommen, seit November sind zwei Horträume in dem Trakt außer Betrieb. Elternverteter kritisieren die Informationspolitik der Stadt.

  • Kommentare
mehr
Zwischen Altwarmbüchen und Großburgwedel
Auf der Autobahn 7 bei Großburgwedel bilden sich Pfützen, die zu Eis gefrieren – eine Gefahr für die Autofahrer.

Durch den vielen Regen der vergangenen Wochen drückt das Wasser von unten auf die Autobahn 7 bei Großburgwedel. Die gefrorenen Pfützen sind eine Gefahr für die Autofahrer. Nun soll der Schaden behoben werden.

mehr
Isernhagen/Burgwedel
Den Abschluss des Neujahrskonzert bildet ein XXL-Orchester mit allen Beteiligten, in dem auch Keyboards, Blockflöten und Gitarren mitspielen.

Von Akkordeon bis Folkensemble: Die Schüler der Musikschule Isernhagen & Burgwedel präsentieren im Neujahrskonzert ihre im vergangenen Jahr eingeprobten Stücke.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Malermeister Patrik Lalk hat zwei potenzielle Auszubildende gefunden, die Spaß an der Arbeit haben.

Malermeister Patrik Lalk  hat auf seine humorig-sarkastisch formulierte Stellenanzeige keinen geeigneten Gesellen gefunden. Dafür aber zwei Lehrlinge, die am 1. August ihre Ausbildung beginnen können.

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730