Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 0° wolkig
Umland Burgwedel
Nach einen versuchten Wohnungseinbruch hat die Polizei in Thönse die Ermittlungen aufgenommen.

Das Haus war für einen Einbrecher in Thönse zu gut gesichert. Er scheiterte bei seinem Einbruchsversuch an zwei Terrassentüren und einem Fenster.

16.11.2018

Weil die Arbeiten für den geplanten Radweg zwischen Neuwarmbüchen und Thönse nur zögerlich voranschreiten, ärgern sich Autofahrer über die vorzeitige Sperrung der K116.

16.11.2018

Nicht das Gedenken nutzt sich ab, sondern die Rituale: Superintendent Holger Grünjes plädiert für das Innehalten am Volkstrauertag – vor allem in Zeiten eines erstarkenden Nationalsozialismus’.

16.11.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Seit 2012 geplant, jetzt beschlossen: Die Mitglieder des Ortrates Großburgswedel beschließen einstimmig den Bau einer Brunnenanlage gegenüber des Rathauses. Bereits im Frühjahr soll das Wasser sprudeln.

16.11.2018

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Burgwedel:

Polizeiticker Burgwedel: Aktuelle Meldungen

Die Polizei Großburgwedel ermittelt gegen einen unbekannten Autofahrer wegen Fahrerflucht. Dieser hatte einen Radler angefahren und ist dann von der Unfallstelle geflohen.

15.11.2018

Im Feierabendverkehr ist es zu einem Unfall mit drei Verletzten auf der Burgwedeler Straße zwischen Bissendorf und Großburgwedel gekommen. Die Straße war für rund zwei Stunden gesperrt.

14.11.2018

Nach einem Unfall auf der Landesstraße 383 mussten zwei Autofahrer vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden.

13.11.2018

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Burgwedel. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weitere Artikel aus Burgwedel

Die Stadt sperrt ab Montag, 12. November, halbseitig die Würmsee-Kreuzung. Eine Woche lang werden Baustellenampeln den Verkehr regeln – in dieser Zeit baut eine Firma die 100 Meter lange Leitplanke, die den neuen Blitzer an der L381 zwischen Fuhrberg und Großburgwedel schützen soll.

11.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Bus der Linie 620 in Richtung Fasanenkrug ist am Sonnabendmittag an der Kreuzung Hannoversche/ Fuhrberger Straße in Großburgwedel auf ein Auto aufgefahren. Verletzt wurde dabei niemand. Es kam allerdings während der Bergung zu einem Rückstau auf der Ortsdurchfahrt.

10.11.2018

Die Ortsräte Kleinburgwedel und Thönse laden beide für Donnerstag, 15. November, zu ihren nächsten Sitzungen ein. Das Gremium in Thönse trifft sich um 18 Uhr, die Kleinburgwedeler Politiker eine Stunde später.

09.11.2018

Die Chöre TotalVokal und Canta Nova sowie das Barockorchester l’Arco präsentieren das Weihnachtsoratorium am Sonntag, 2. Dezember, ab 18.30 Uhr in der Großburgwedeler St.-Paulus-Kirche. Der Vorverkauf hat begonnen.

10.11.2018

Welche Art von Wasserspiel soll auf den Domfrontplatz entstehen? Der Bauausschuss hat die Entscheidung am Donnerstagabend dem Großburgwedeler Ortsrat überlassen – und will sich dem Votum anschließen.

09.11.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Anwohner der Straße Auf der Heide ärgert der starke Verkehr vor ihren Häusern, wenn die L381 vor Großburgwedel mal wieder dicht ist – ein Phänomen, das seinen Ursprung wohl auf der Autobahn 7 hat.

12.11.2018

Kirchenkreis Jugend Pastorin Reni Kruckemyer-Zettel zeigt Verständnis für das frühe Angebot an Dekorationen und Gebäcken. Schade sei es trotzdem, es entspräche nicht dem Rhythmus des Kirchenjahres.

12.11.2018

Alle Jahre wieder sorgt das DRK Burgwedel dafür, dass Kinder aus ärmsten Verhältnissen in Bulgarien zu Weihnachten beschert werden. Wer ein Päckchen packen möchte, kann es am 24. November abgeben.

08.11.2018

Seit dem 15. Oktober wird in Wettmar gebaut und seitdem sind die Einnahmen bei vielen Geschäftsleuten massiv eingebrochen. Die Politik fordert eine neue Ausschilderung für den Ort.

08.11.2018