Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 0° wolkig
Umland Burgwedel
Nach einen versuchten Wohnungseinbruch hat die Polizei in Thönse die Ermittlungen aufgenommen.

Das Haus war für einen Einbrecher in Thönse zu gut gesichert. Er scheiterte bei seinem Einbruchsversuch an zwei Terrassentüren und einem Fenster.

16.11.2018

Weil die Arbeiten für den geplanten Radweg zwischen Neuwarmbüchen und Thönse nur zögerlich voranschreiten, ärgern sich Autofahrer über die vorzeitige Sperrung der K116.

16.11.2018

Nicht das Gedenken nutzt sich ab, sondern die Rituale: Superintendent Holger Grünjes plädiert für das Innehalten am Volkstrauertag – vor allem in Zeiten eines erstarkenden Nationalsozialismus’.

16.11.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Seit 2012 geplant, jetzt beschlossen: Die Mitglieder des Ortrates Großburgswedel beschließen einstimmig den Bau einer Brunnenanlage gegenüber des Rathauses. Bereits im Frühjahr soll das Wasser sprudeln.

16.11.2018

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Burgwedel:

Polizeiticker Burgwedel: Aktuelle Meldungen

Die Polizei Großburgwedel ermittelt gegen einen unbekannten Autofahrer wegen Fahrerflucht. Dieser hatte einen Radler angefahren und ist dann von der Unfallstelle geflohen.

15.11.2018

Im Feierabendverkehr ist es zu einem Unfall mit drei Verletzten auf der Burgwedeler Straße zwischen Bissendorf und Großburgwedel gekommen. Die Straße war für rund zwei Stunden gesperrt.

14.11.2018

Nach einem Unfall auf der Landesstraße 383 mussten zwei Autofahrer vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden.

13.11.2018

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Burgwedel. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weitere Artikel aus Burgwedel

Weil er sich fast 1800 kinderpornografische Dateien aus dem Internet heruntergeladen hatte, ist ein Isernhagener nun vom Amtsgericht Burgwedel zu einer Geldstrafe von 7000 Euro verurteilt worden.

12.11.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Innerhalb von 22 Stunden wurde ein Fahrzeug in zwei Unfälle verwickelt. beide male flüchteten die Unfallverursacher. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

08.11.2018
Burgwedel

Großburgwedel - T6 Multivan gestohlen

Böse Überraschung für den Besitzer ein T6 Multivan: Als er am Donnerstag mit seinem Wagen fahren wollte, war dieser verschwunden.

08.11.2018

Erst klingelt ein unbekannte Täter an der Haustür, dann machte er sich an der Außenjalousie zu schaffen. Was er nicht wusste – der Wohnungbesitzer war zu Hause.

08.11.2018

Die Großburgwedeler Kleiderei steht vor dem Aus. Seit Monaten sucht das Team nach neuen Räumen – doch vergeblich. Nun hoffen die Helfer doch noch auf ein Wunder.

10.11.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Immer weniger junge Menschen wollen in Burgwedel leben. Stadt und Politik wollen nun nach Lösungen suchen, das Wohnen in Burgwedel wieder attraktiver zu machen.

07.11.2018

Sperrung zwischen Neuwarmbüchen und Thönse: Autofahrer auf der K116 mussten am Dienstag Umwege in Kauf nehmen, obwohl die Bauarbeiten für den geplanten Radweg noch gar nicht begonnen haben.

09.11.2018

Einen dicken Kratzer fand ein Autofahrer an seinem Opel Mokka vor, als er in Kleinburgwedel zu seinem Fahrzeug zurückkehrte. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

06.11.2018

Nachts ist es über Langenhagen zu laut. Das unterschreibt auch der Rat der Stadt Langenhagen. Geld für eine Klage gegen die Nachtflüge wird es aus der Stadtkasse dennoch nicht geben.

06.11.2018