Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Ford Kuga aus Autohaus gestohlen
Umland Burgwedel Ford Kuga aus Autohaus gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 10.01.2019
Die Polizei ermittelt in Großburgwedel nach dem Diebstahl eines Ford Kuga. Quelle: Archiv
Großburgwedel

Das ist wahrlich kein alltäglicher Diebstahl: Während der Geschäftszeiten wurde von dem Gelände eines Autohauses an der Schulze-Delitzsch-Straße in Großburgwedel ein schwarzer Ford Kuga gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich bereits am Dienstag in der Zeit zwischen 9 und 11.30 Uhr. Wie dies geschehen konnte, ist nach Angaben der Polizei ungeklärt. Das gestohlene Fahrzeug war kein Neuwagen und hat einen Zeitwert von 15.000 Euro. Die Beamten des Kommissariates Großburgwedel bitten etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 zu melden.

Von Thomas Oberdorfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Isernhagen Isernhagen H.B./Großburgwedel - Auto steckt im Graben fest

Aufgrund eines Fahrfehlers endete die morgendliche Fahrt eines 23-Jährigen am Donnerstag in einem Straßengraben an der L381.

10.01.2019

Hier geht es nicht mehr weiter: Seit Mittwoch gibt es keine Möglichkeit mehr, mit dem Auto auf direktem Weg von Groß- nach Kleinburgwedel zu gelangen. Das mussten einige Autofahrer leidvoll feststellen.

12.01.2019

Dieser Einbruch klappte augenscheinlich nicht: In Wettmar gelang es einem Einbrecher in ein Haus einzudringen, allerdings verließ er es dann ohne Beute.

09.01.2019