Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Polizei ermittelt nach Unfallfluchten
Umland Burgwedel Polizei ermittelt nach Unfallfluchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 24.10.2018
In zwei Fällen haben Autofahrer Gegenstände beschädigt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Quelle: Symbolbild
Großburgwedel

Mit dem Auto einen Schaden verursachen und sich dann still und leise aus dem Staub machen – gleich in zwei Fällen hat die Polizei in Großburgwedel Ermittlungen nach Unfallfluchten aufgenommen. Im ersten Fall wurde am Mittwoch zwischen 15.10 und 16 Uhr ein Seat auf einem Parkplatz eines Sportcenters an der Schulze-Delitzsch-Straße beschädigt. Die Beamten beziffern den entstandenen Schaden in ihrem Bericht auf 400 Euro.

Einen Tag später beschädigte ein unbekannter Fahrer eines silbernen Mittelklassewagens in der Von-Alten-Straße beim Parken ein Fallrohr vor einer Bäckerei. Teile des Kennzeichens sind der Polizei bekannt. Sie schätzt den Sachschaden auf 100 Euro.

Etwaige Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel in Verbindung zu setzen.

Von Thomas Oberdorfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Burgwedel Thönse/Neuwarmbüchen - Region baut neuen Radweg

Lang, lang geplant und nichts ist passiert. Am Montag soll es endlich losgehen. Die Region Hannover beginnt mit dem Bau des neuen Radweges zwischen Thönse und Neuwarmbüchen.

22.10.2018

Eine Wander-Ausstellung der Deutschen Organisation für Mosaik-Kunst kommt auf Einladung von Angelika Algieri ab Sonntag, 28. Oktober in Großburgwedels Trattoria Pasta e Vino.

22.10.2018

Ein 45-Jähriger wurde am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Engensen leicht verletzt. Er war mit seinem Motorrad auf der Ramlinger Straße unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit einem Skoda kam.

24.10.2018