Menü
Anmelden
Umland Burgwedel Kleinburgwedel

Der Neubau der Grundschule Kleinburgwedel verzögert sich um ein halbes Jahr. Grund dafür ist, dass der Lageplan nicht stimmte und deshalb neue Pläne erstellt werden mussten.

15.06.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Nachrichten

Isernhagen/Burgwedel/Wedemark - Bei vielen Trennungen eskaliert es

Mehr als 850 Beratungen hat das Team der Lebensberatungsstelle für Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark im vergangenen Jahr erbracht. In den Fokus rücken dabei „hochstrittige Paare“.

08.06.2018

Bewegende Reden wurden gehalten bei der Einweihung der neuen Ruhestätte für Sternenkinder, die die Stadt für 15.000 Euro auf dem Friedhof Kleinburgwedel eingerichtet hat.

01.06.2018

Burgwedels DRK öffnet wieder die Stationstüren seiner Teddy-Klinik – und zwar am 9. Juni in der Grundschule Kleinburgwedel. Alle Plüschpatienten sind willkommen.

31.05.2018
Anzeige

Der Kunstverein Burgwedel-Isernhagen lädt für Donnerstag, 21. Juni, zu einer Kunstfahrt zur NordArt ein. Wer teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

25.05.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Entdeckung der von Zecken übertragenen Borreliose hat Dr. Gabriele Liebisch von Anfang miterlebt – und mitgestaltet. Nach 45 Arbeitsjahren möchte sich die Thönserin sacht vom Lebensrhythmus der Parasiten abkoppeln.

25.05.2018

Die Interessengemeinschaft der Großburgwedeler Kaufleute lädt für das Wochenende, 26./27. Mai, wieder zu „Kunst in Bewegung“ ein. An 18 Orten stellen Künstler dann ihre Werke aus.

25.05.2018

Ein junger Fahrer hat am frühen Pfingstmontag auf der K119 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Ein Atemalkoholtest ergab fast 1,7 Promille.

21.05.2018

Ein 40-jähriger wird sich wegen Körperverletzung und Widerstand verantworten müssen. Er hatte beim Kleinburgwedeler Schützenfest einen Besucher geschlagen und versucht, Polizisten zu treten.

21.05.2018
Anzeige