Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachrichten
Burgwedel
Die Region Hannover zeichnet 43 Ehrenamtliche aus.

Mit Heiner Hoppe und Friedrich Kruse hat die Region Hannover am Freitagabend gleich zwei Burgwedeler für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fuhrberg
Feuerwehrmänner holen verbrannte Akkus aus dem Kasten.

Ein brennender Ersatz-Stromkasten hat am Freitagnachmittag in Fuhrberg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Die Polizei hat am Freitag zwei Unfälle auf eisglatter Straße aufgenommen.

Die Witterungsverhältnisse haben am Freitagmorgen in Burgwedel zwei Opfer gefordert. Unabhängig voneinander kamen ein junger Mann und eine junge Frau mit ihren Autos von der Fahrbahn ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Gleich vier Unfälle auf Glatteis musste die Polizei Mellendorf am Freitagmorgen aufnehmen. Bei den Unfällen wurde nur eine Person leicht verletzt.

Glimpflich verlaufen – dies gilt sowohl für die Schäden, die das Sturmtief Friederike in der Wedemark hinterlassen hat, als auch für gleich vier Glatteis-Unfälle am frühen Freitagmorgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Pumpen halten die Kellerbaustelle am Pöttcherteich in Großburgwedel trocken.

Während im Neubaugebiet am Pöttcherteich in Großburgwedel der erste Keller entsteht, sind die Verhältnisse für Tiefbauer in Fuhrberg deutlich ungünstiger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Windkraftanlagen in Fuhrberg. 

Mit Böen bis Tempo 137,5 ist Orkan „Friederike“ durchs Burgwedeler Stadtgebiet gepeitscht. Das haben die Messgeräte auf den Windkraftanlagen nahe Fuhrberg festgehalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Dieser Laster eines Paketdienstes wird südlich von Fuhrberg von der L 381 gefegt.

Sturmtief „Friederike“ ließ an vielen Stellen im Stadtgebiet Bäume umfallen: Neunmal mussten die Feuerwehren ausrücken. Auf der L 381 südlich von Fuhrberg wehte es einen Lastwagen von der Straße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Die Stadtbahnhaltestelle Altwarmbüchen/Zentrum wird vom 22. Januar bis zum 27. April saniert.

In Altwarmbüchen müssen sich Bus-Nutzer umorientieren: Wegen der Sanierung der Stadtbahn-Haltestelle Zentrum fahren die Busse andere Wege.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Um die Anlieger nicht mit hohen Ausbaubeiträgen belasten zu müssen, schiebt die Stadt Burgwedel die fällige Sanierung des Pappelweges in Großburgwedel seit Jahren vor sich her.

Insider sprechen von „Strabs“, wenn sie die gefürchteten Straßenausbaubeiträge meinen. Burgwedels Rathaus schlägt vor, die Kosten künftig auf mehr Schultern zu verteilen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Harald Bunte vom Verfassungsschutz, Unterbereich Wirtschaftsschutz, informiert die Gewerbetreibenden, wie sie sich gegen Cyber-Angriffe schützen.

200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben sich auf Einladung der Gemeinde Isernhagen zum ersten Neujahrsempfang für Gewerbetreibende getroffen. 

mehr
Thönse 
Alle hüpfen der Reihe nach.

Die Deutsche Herzstiftung hat am Mittwoch die Drittklässler der Thönser Sonnenblumen-Grundschule zu einem Präventions-Workshop eingeladen. Einziges Sportgerät dabei: Springseile!

mehr
Großburgwedel
In diesem Container im Großburgwedeler Mitteldorf steckt die Technik für die mikrobiologische Vor-Ort-Behandlung des kontaminierten Grundwassers.

Die giftige Altlast unter Teilen der Innenstadt kann in den nächsten zwei, drei Jahren für rund 350.000 Euro saniert werden. Dafür hat der zuständige Ausschuss der Region grünes Licht gegeben.

  • Kommentare
mehr