Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nachrichten
Burgwedel
Wachsplatte um Wachsplatte legt Imker Horst Schäfer in die Rähmchen für den Bienenstock.

Langeweile – die kennen Imker aus Leidenschaft auch im Winter nicht. Dann bereiten sie wie Horst Schäfer die Bienenstöcke fürs Frühjahr vor, mit Wachsplatten von den eigenen Bienen und dem Lötkolben.

mehr
Wettmar
Welche Baumängel gibt es in den neuen, aber schon seit fast acht Wochen gesperrten Horträumen in der Wettmarer Grundschule? Die Stadtverwaltung gibt das weder gegenüber Elternvertretern noch gegenüber dieser Zeitung preis.

Im August  wurde der Mensa-Anbau in Wettmar in Betrieb genommen, seit November sind zwei Horträume in dem Trakt außer Betrieb. Elternverteter kritisieren die Informationspolitik der Stadt.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen/Burgwedel
Den Abschluss des Neujahrskonzert bildet ein XXL-Orchester mit allen Beteiligten, in dem auch Keyboards, Blockflöten und Gitarren mitspielen.

Von Akkordeon bis Folkensemble: Die Schüler der Musikschule Isernhagen & Burgwedel präsentieren im Neujahrskonzert ihre im vergangenen Jahr eingeprobten Stücke.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Malermeister Patrik Lalk hat zwei potenzielle Auszubildende gefunden, die Spaß an der Arbeit haben.

Malermeister Patrik Lalk  hat auf seine humorig-sarkastisch formulierte Stellenanzeige keinen geeigneten Gesellen gefunden. Dafür aber zwei Lehrlinge, die am 1. August ihre Ausbildung beginnen können.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Die St.-Petri-Kantorei probt ab Donnerstag für ihr nächstes Projekt. Die Matthäuspassion wird im diesjährigen Passionsgottesdienst aufgeführt.

Die Kantorei der St.-Petri-Gemeinde blickt auf sehr erfolgreiche Jahre zurück, unter anderem auf das Adventskonzert mit der Capella-de-la-Torre - dem Echo Klassik-Preisträger 2016. Für das neue Projekt werden neue Tenöre gesucht.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Sabine Krause (von links), Heidrun Zeilbeck und Gisela Bonik gehören zum Edelmut-Team.

In jedem Jahr unterstützt das Team von edelMut mit gut 30.000 Euro unterschiedliche Projekte im Kirchenkreis – im November feiert die soziale Boutique ihren fünften Geburtstag mit 55 Ehrenamtlichen.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Die Baustraße und die Kanalisation für das gut 5000 Quadratmeter große Grundstück sind erstellt.

Das künftige Fachwerkdorf am Wielohweg ist seit kurzem an die Kanalisation angeschlossen, die Baustraße ist erstellt –  ab März könnten nach Einschätzung des Investors die Bauarbeiten beginnen.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Keine Busverbindung, dafür viel Wasser: Heisterholz-Bewohner fordern Nachbesserungen.

Zunehmend abgehängt von der Gemeinde fühlen sich die Bewohner der Splittersiedlung Heisterholz – denn nicht nur die Busanbindung und das Internet sind mangelhaft, nun versperrt Wasser auch den Radweg.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Markus Flentje (vorn) wuchtet seinen Weihnachtsbaum mit Torsten Krügers Hilfe in den Schredder. Seine Kinder Lyn und Tom schauen zu.

Bis vergangene Woche waren sie unverzichtbar in fast jeder Stube, nun müssen sie raus: die Weihnachtsbäume. Wer am Sonnabend beim Wettmarer Schredderfest seine Tanne abgab, erhielt dafür eine Bratwurst. 

mehr
Burwgedel
Die Polizei Großburgwedel hat zwei betrunkene Fahrer aus dem Verkehr gezogen.

Die Polizei Großburgwedel hat am Wochenende bei Verkehrskontrollen zwei Fahrer erwischt, die nach Alkoholkonsum ein Auto beziehungsweise ein Kleinkraftrad geführt haben.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Insgesamt 181.155 Euro haben Stadt Burgwedel und Region Hannover als Bußgeld eingenommen.

Seit fünf Jahren blitzen zwei Kameras an drei Messpunkten jene Autofahrer, die zu schnell die Fuhrberger Ortsdurchfahrt passieren. Längst haben sich die Geräte amortisiert, teilt die Stadt mit.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Im Beisein von Isernhagens Bürgermeister Arpad Bogya und der stellvertretenden Regionspräsidentin Petra Rudszuck zeigt Ortrud Schneider ihre Medaille samt Verleihungsurkunde.

Seit fast vier Jahrzehnten hält Ortrud Schneider „ihrem“ DRK die Treue, hatte Leitungsaufgaben bis auf Regionsebene inne. Dafür ist die 61-jährige Isernhagenerin jetzt mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
mehr