Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ernährungstipps vom Profi am langen Bücherei-Abend
Umland Burgwedel Nachrichten Ernährungstipps vom Profi am langen Bücherei-Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 19.02.2018
Gib Ernährungstipps: Annette Blikslager. Quelle: Stefan Heinze
Anzeige
Großburgwedel

 So viel Zeit zum Reinschnuppern ins Medien-Sortiment wie beim „langen Bücherei-Abend“ am Dienstag, 20. Februar, gab es noch nie: Geöffnet ist die Bibliothek an der Von-Alten-Straße 15 an diesem Tag morgens wie üblich von 10 bis 12 Uhr, am Nachmittag aber von 15 bis 21 Uhr. 

Als Highlight ist ab 17 Uhr die ganzheitliche Ernährungstherapeutin Annette Blikslager zu Gast und berät zu gesunder Ernährung. Hochwertige Öle liegen der Burgdorferin besonders am Herzen. Das Wissen um die richtige Wahl natürlicher Fette und Öle leiste einen entscheidenden Beitrag zu geistiger und körperlicher Vitalität, meint sie. Auch, wie aus Obst und Gemüse leckere Smoothies werden, erfährt man von ihr. Begleitend stellt die Bücherei passende Bücher aus. Wer ausleihen möchte, benötigt zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis und zahlt nur eine einmalige Gebühr von 12 Euro.  mal

 

Von Martin Lauber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eissaison in Großburgwedel ist eröffnet. Aber neue Sorten, die „Venezia“-Chefin Dalva Ranzan in Italien entdeckt hat, gibt es erst ab März.

19.02.2018

Im Wettmarer Ortsrat hat die Region Hannover erneut ihre Pläne für den Ausbau der Ortsdurchfahrt erläutert. Möglichst nach den Sommerferien sollen die Bautrupps anrücken.

19.02.2018

Stufen über Stufen: Barrierefreie Räume bietet Wetttmars Dorfgemeinschaftshaus am Meitzer Weg mitnichten. Eine Arbeitsgruppe soll Ideen für eine bessere Lösung entwickeln.

28.02.2018
Anzeige