Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ernährungstipps vom Profi am langen Bücherei-Abend

Großburgwedel Ernährungstipps vom Profi am langen Bücherei-Abend

Bis 21 Uhr ist die Bücherei Großburgwedel am 20. Februar geöffnet – Ernährungstherapeutin Annette Blikslager informiert ab 17 Uhr unter anderem über gesunde Öle und Smoothies.

Voriger Artikel
Das erste Eis im Freien schmeckt am besten
Nächster Artikel
Classic Cinema zeigt Jean-Paul Belmondo

Gib Ernährungstipps: Annette Blikslager.

Quelle: Stefan Heinze

Großburgwedel.  So viel Zeit zum Reinschnuppern ins Medien-Sortiment wie beim „langen Bücherei-Abend“ am Dienstag, 20. Februar, gab es noch nie: Geöffnet ist die Bibliothek an der Von-Alten-Straße 15 an diesem Tag morgens wie üblich von 10 bis 12 Uhr, am Nachmittag aber von 15 bis 21 Uhr. 

Als Highlight ist ab 17 Uhr die ganzheitliche Ernährungstherapeutin Annette Blikslager zu Gast und berät zu gesunder Ernährung. Hochwertige Öle liegen der Burgdorferin besonders am Herzen. Das Wissen um die richtige Wahl natürlicher Fette und Öle leiste einen entscheidenden Beitrag zu geistiger und körperlicher Vitalität, meint sie. Auch, wie aus Obst und Gemüse leckere Smoothies werden, erfährt man von ihr. Begleitend stellt die Bücherei passende Bücher aus. Wer ausleihen möchte, benötigt zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis und zahlt nur eine einmalige Gebühr von 12 Euro.  mal

 

Von Martin Lauber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten