Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schüler können bei TSG Sportassistent werden
Umland Burgwedel Nachrichten Schüler können bei TSG Sportassistent werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 12.02.2018
Hanna Leschke war als Soziales Talent nominiert, TSG-Vorsitzender Uli Appel (rechts) und Abteilungsleiter Dirk Ponika begleiteten sie zur Feier des Regionssportbundes. Quelle: privat
Großburgwedel

 In der ersten Woche der Osterferien vom 19. bis 24. März startet bei der Turnerschaft Großburgwedel der nächste Lehrgang für angehende Sportassistenten und -assistentinnen. Schüler und Schülerinnen ab 12 Jahren können daran teilnehmen.

Mehr als 40 junge Menschen hätten sich bisher schon mit dieser Ausbildung für das Ehrenamt und die Übernahme einer Übungsleitertätigkeit vorbereitet, sagt TSG-Vorsitzender Uli Appel und verweist stolz auf TSG-“Eigengewächs“ Hanna Leschke, die jünst vom Regionssportbund eine besondere Anerkennung für ihr soziales und ehrenamtliches Engagement als Übungsleiterin für Volleyball im Mädchen- und Jugendbereich erhalten hat. Bevor sie neben der schulischen Laufbahn und auch aktuell neben ihrer beruflichen Ausbildung den Verein als Trainerin unterstützte, sei für sie der Sportassistenten-Lehrgang der Einstieg gewesen. Für diese „Qualifizierungsoffensive“ rührt die Turnerschaft derzeit die Werbetrommel.  Anmeldungen für den Osterferienkurs nimmt die TSG in ihrer Geschäftsstelle oder telefonisch unter (05139) 3490 entgegen.

Von Martin Lauber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ortsbrandmeister Ingmar Franke sieht die Entwicklung kritisch, dass sich nur wenige Thönser in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv engagieren – obwohl sie von der ehrenamtlichen Arbeit profitieren.

14.02.2018

Die Stadt Burgwedel hat das Grundstück am Küstergang spendiert, die Region Hannover die 12 Fahrradbügel, die jetzt vor der Kirche aufgestellt worden sind.

14.02.2018

Zwillinge pflegen einen besonders engen Zusammenhalt – davon berichteten jetzt Tom und Nick, Antonia und Penelope, Theo und Linus sowie Ortrud Wendt in der Kinderkirche der St.-Petri-Gemeinde.

14.02.2018