Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendfeuerwehren messen sich in Wettmar
Umland Burgwedel Nachrichten Jugendfeuerwehren messen sich in Wettmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 12.06.2018
Eine der Aufgaben ist beim Jugendfeuerwehr-Wettkampf ist das genaue Zielen. Quelle: privat
Wettmar

Wer ist die beste Gruppe beim Wettbewerb nach internationalen Regeln? Die Jugendfeuerwehren der Stadt Burgwedel messen sich am Sonnabend, 16. Juni, ab 12.30 Uhr auf dem Dorfplatz am Feuerwehrgerätehaus in Wettmar.

Die Teams müssen Aufgaben nach dem Reglement des internationalen technischen Komitees für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen erfüllen. Bestandteile des schnellen Wettbewerbes sind das Verbinden von Feuerwehrschläuchen, das Durch- und Überqueren von Hindernissen, das Zielspritzen mit einer Handpumpe und am Ende des Parcours das Sortieren der Feuerwehrgeräte und das Knüpfen von Feuerwehrknoten.

Neben den Wettkämpfen gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm. Im Mittelpunkt steht das VGH-Brandschutzmobil. Die Besucher erwarten Vorführungen zu Brandgefahren im Haushalt und zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Zudem ist ein Parcours aufgebaut. Dort können Besucherteams ihre Geschicklichkeit und ihr Können zeigen und um Punkte wetteifern. Beim Kistenstapeln, im Wasserlabyrinth, am Riesenpuzzle und beim Holzboarding können sich Mannschaften einen Medaillenplatz sichern. Jedes Kinder- oder Familien-Team kann sich anmelden.

Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, der kann die Gelegenheit nutzen und sich das Wettmarer Feuerwehrhaus von innen besichtigen. Außer der Fahrzeughalle gibt es noch weitere Räume für die Aus- und Fortbildung und auch Materialien und Geräte, die nicht standardmäßig auf den Einsatzfahrzeugen mitgeführt werden.

Ab 15 Uhr begleitet der Musikzug der Ortsfeuerwehr Wettmar die Veranstaltung musikalisch. Zu hören sind beim Open-Air-Auftritt bekannte Schlager im neuen instrumentalen Gewand, aber auch Klassiker der Blasmusik. Für 16 Uhr sind die Siegerehrungen für die Jugendfeuerwehren sowie die Teams, die beim Parcours mitmachen, geplant.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wettmarer Philipp schlüpft in die Rolle eines Feuerspuckers. Der Neunjährige und seine Mitschüler proben mit Profis vom Zirkus Showkolade für die Galavorstellung am Freitag, 15. Juni, ab 18 Uhr.

15.06.2018

Das gestiegene Sicherheitsbedürfnis macht es erforderlich, dass die Sparkasse ihre Schließfachanlage auf 1626 Fächer erweitert. Dafür muss sie ins Immobiliencenter umziehen.

15.06.2018

Nach der Ablehnung kommt jetzt die Zustimmung. Das Land hat jetzt offenbar doch keine Schwierigkeiten mit einem Neubau des Krankenhauses in Großburgwedel und einer Sanierung der Klinik in Lehrte.

14.06.2018