Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallwagen steht verwaist auf dem Acker
Umland Burgwedel Nachrichten Unfallwagen steht verwaist auf dem Acker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:36 01.03.2018
In der Nacht zum Sonntag hat ein roter Iveco-Kastenwagen in Bahnhofsnähe in Großburgwedel sowie in Ramlingen Unfälle verursacht. Die Polizei sucht den flüchtigen Fahrer.
Großburgwedel

 Ein Unbekannter hat zwischen Sonnabend, 17 Uhr, und  Sonntag, 8.30 Uhr, ein Verkehrsschild auf dem Kreisel am Großburgwedeler Bahnhof gerammt. Als Beamte des Polizeikommissariats Großburgwedel die Unfallstelle in Augenschein nahmen, entdeckten sie ein Auto-Kennzeichen. Das dazu passende Fahrzeug, ein roter Kastenwagen Iveco, fand die Polizei kurze Zeit später verwaist bei Wettmar –festgefahren auf einem Acker am Hauptdamm in der Nähe der Eisenbahnbrücke.

Die Polizei vermutet, dass der selbe Wagen, der Schäden an der Front und an beiden Seiten aufwies, in der Nacht zum Sonntag vorher an einem weiteren Unfall beteiligt gewesen sein könnte – und zwar auf der Grünen Allee in Ramlingen.  Ein Unbekannter, der in Fahrtrichtung Engensen unterwegs war, beschädigte dort eine  Verkehrsinsel. Anwohner hörten zwischen Mitternacht und 0.30 Uhr ein Unfallgeräusch.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Iveco-Kastenwagen oder dessenFahrer unter Telefon (05139) 9910.  jar

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kommt die Große Koalition, wird Hendrik Hoppenstedt Staatsminister. Dann bleibt weniger Zeit für Familie und Wahlkreis. Am Parteivorsitz will der 45-jährige Chef der CDU Hannover-Land festhalten.

01.03.2018

Davor warnt die Stadt: Beim Einbrechen ins Eis kühlt der Körper im sehr kalten Wasser extrem schnell aus. Das führt in wenigen Minuten zu Bewegungsunfähigkeit bis zum Ertrinken.

01.03.2018

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt aus Großburgwedel soll als Nachfolger für den künftigen Kanzleramtschef Helge Braun künftig in der Regierungszentrale für die Bund-Länder-Zusammenarbeit zuständig sein.

26.02.2018