Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Wettmar lädt zum lebendigen Advent ein
Umland Burgwedel Wettmar lädt zum lebendigen Advent ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.12.2018
Stzimmungsvolle Adventszeit Quelle: Mascha Brichta
Wettmar

Das wird eine beschauliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen lebendigen Adventskalender in Wettmar. Allabendlich treffen sich die Wettmarer vor einem anderem Haus im Ort. Los geht es jeden Abend um 18 Uhr, es sei denn in der Übersicht ist eine andere Zeit angegeben. Und das sind die Termine in diesem Jahr.

Donnerstag, 6. Dezember, Nikolaus ist unterwegs, Hauptstraße 16.

Freitag, 7. Dezember, Freunde der Ringstraße, Spielplatz Ringstraße.

Sonnabend, 8. Dezember, Heimatverein, an der Bockwindmühle.

Sonntag, 9. Dezember, Familie und Geborgenheit, Immenweg 7 um 17 Uhr.

Montag, 10. Dezember, Atelier „Schlösschen“, Kösterweg 11.

Dienstag, 11. Dezember, Wohngruppe Wettmar, Hauptstraße 48.

Mittwoch, 12. Dezember, Familie Freitag, Bahlsenstraße 8.

Donnerstag, 13. Dezember, TSV Wettmar, Tischtennisgruppe, An der Kirche 9.

Freitag, 14. Dezember, Förderverein Gut Ziel, Heinrich-Werth-Straße 4.

Sonnabend, 15. Dezember, Familie Brakhage, Glockenberg 1.

Sonntag, 16. Dezember, Adventskonzert in der St.-Marcus-Kirche.

Montag, 17. Dezember, Verteilung des Friedenslichts in der St-Marcus-Kirche.

Dienstag, 18. Dezember, FBG e.V. Harfen-Konzert, Unter den Eichen 10, 18 bis 19 Uhr.

Mittwoch, 19. Dezember, Plattdeutschkreis Heimatdiele.

Donnerstag, 20. Dezember, „Goschenhobler“, Hof Henke, Bruchstraße 8.

Freitag, 21. Dezember, Familie Bierstedt, An der Kirche 1.

Sonnabend, 22. Dezember, Familie Lindemann/Krüger, Herrenhäuser Straße 30.

Sonntag, 23. Dezember, Reitanlage Pegasus, Thönser Straße 15.

Montag, 24. Dezember, Heiligabend in der Kirche.

Von Thomas Oberdorfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Engensen wird wieder gebaut: Seit Beginn der Woche lässt die Stadt einen Bürgersteig in dem Ort erneuern.

08.12.2018

„Du bist nicht allein“ steht in dicken Buchstaben auf kleinen Aufklebern gleich neben dem Waschbecken. Auf diesem ungewöhnlichen Weg informiert die Stadt Burgwedel über das Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen.

05.12.2018

Lohnende Schwerstarbeit für das Eichhörnchen und ein tolles Fotomotiv für den Engenser Detlef Hoyer. Er beobachtete das putzige Kerlchen beim Sammeln von Wintervorräten.

06.12.2018