Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen 90 Musiker laden ein zu Winterkonzerten
Umland Garbsen 90 Musiker laden ein zu Winterkonzerten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 07.12.2018
Die großen Musikensembles des Geschwister-Scholl-Gymnasium präsentieren am 13. und 14. Dezember ihre winterlichen Weihnachtskonzerte. Quelle: Archiv (M.Holz)
Berenbostel

Internationale Lieder, Filmmusik und Hits mit Swing, Jazz und Pop: Die fortgeschrittenen Ensembles des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) und Solisten stimmen am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Dezember, jeweils ab 19 Uhr mit zwei winterlichen Konzerten auf die Festtage ein.

Alle großen Musikformationen des GSG sind gerade für sechs Tage in Klausur. In der intensiven Musikarbeitsphase bei Stadthagen proben sie bis Montag für ihre Auftritte. Knapp 90 junge Musiker und Sänger feilen täglich bis zu zwölf Stunden an den Stücken, um dem Publikum die Arbeit dieses Halbjahres zu präsentieren und es mit einem stilistisch ausgewogenen Programm weihnachtlich einzustimmen.

Folgende Ensembles werden den Abend gestalten: Der Schulchor unter Leitung von Friederike Lorenz, die Big Band mit Greta Söderberg und Johannes Bahnowski als Sänger, die Stage Band und das Orchester unter Leitung von Bodo Schmidt. Zusätzlich bereichern Solisten und Formationen wie dem „Sobar Alten Saxophon Ensemble“ das Programm.

Die Big Band studiert Stücke wie The First Noel, Joy To The World nach dem gleichnamigen Weihnachtstitel „Freue dich, Welt“ im New-Orleans-Stil und White Christmas in der Version von Michael Bublé ein. Der Chor singt ein Medley aus Frozen – Die Eiskönigin, Lieder aus Afrika und das schwedische Julen är här. Die Stage Band kommt mit Klassik, Swing-, Pop- und Weihnachtshits wie The Christmas Waltz, Amazing Grace und Scarborough Fair von Simon & Garfunkel. Und das Orchester wagt sich an die komplexe Filmmusik aus Polar Express.

Die Konzerte beginnen um 19 Uhr in der Aula, Ludwigstraße 4. Einlass in die Aula ist ab 18.30 Uhr. Das Foyer ist ab 18 Uhr geöffnet. Der Förderverein sorgt ab 18 Uhr und in der Pause für Imbiss und Getränke, der Erlös fließt zurück an die Schule. Karten kosten 2,50 Euro und sind im Vorverkauf montags bis freitags, 8 bis 13 Uhr, im Sekretariat der Schule sowie an der Abendkasse erhältlich.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag den Garbsener Tafelhelfern helfen: Von 10 bis 18 Uhr nimmt die Tafel bei Real Spenden entgegen. Mit der Aktion „Hilf mit! Kauf eins mehr!“ vor einer Woche sammelten die Helfer im E-Center.

00:16 Uhr

25 Jahre Chefsessel beim Paritätischen Verein für Jugendwohlfahrt Berenbostel: Hans-Gert Kalt (72) verantwortet die Betreuung von 411 Kindern. Sein Blick in die Zukunft ist eher skeptisch.

07.12.2018
Garbsen Unsere Veranstaltungstipps - Das ist am Wochenende in Garbsen los

Weihnachtsmarkt in Osterwald und Altgarbsen, Adventskonzert bei Möbel Hesse, Nikolausfest in Schloß Ricklingen und „Wort und Musik“ in der Barockkirche. Das und mehr ist am Wochenende in Garbsen los.

06.12.2018