Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Polizei stoppt zwei Autofahrer
Umland Garbsen Polizei stoppt zwei Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 10.02.2019
Polizei hat am Wochenende in Garbsen zwei Autofahrer mit Alkohol und Drogen im Blut gestoppt. Quelle: Symbolbild (M. Holz)
Garbsen

Die Polizei Garbsen hat am Wochenende zwei Autofahrern das Fahren untersagt. Beim einen Fahrer ging es um Alkohol, beim zweiten um Drogen.

Der angetrunkene Autofahrer war ein 29-jähriger Mann aus Hannover. Eine Streife stoppte ihn am Sonntagmorgen gegen 0.58 Uhr auf der Hermann-Löns-Straße. Der Audi-A6-Fahrer roch nach Alkohol. Nach der Kontrolle zeigte das Messgerät 0,58 Promille an. Das ist eine Ordnungswidrigkeit, der Mann durfte nicht weiterfahren.

Ähnlich erging es einer 26-jährigen Frau aus Garbsen am Freitagmittag. Die Polizei stoppte die Ford-Ka-Fahrerin auf der Berenbosteler Straße. Weil die Polizisten den Verdacht hatten, dass sie vor der Fahrt Drogen konsumiert hatte, musste die Frau eine Urinprobe abgeben. Der Test hat den Missbrauch von Amphetaminen bestätigt. Die 26-Jährige musste ihren Wagen stehen lassen. Auch sie hat sich einer Ordnungswidrigkeit schuldig gemacht.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Garbsen lesen Sie hier.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in die Turnhalle des SV Frielingen und ins Schützenhaus eingebrochen. Der Schaden soll erheblich sein, weil alle Türen und Schränke aufgebrochen wurden.

13.02.2019

Das Trio von Lesestärke 3 präsentiert am Dienstag und Donnerstag, 19. und 21. Februar, jeweils um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Texte von Autoren, die als Meister von Satire und Humor gelten.

10.02.2019

„Wunderkinder“ ist das nächste Konzert der Reihe Schloß Ricklinger Konzerte am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr in der Barockkirche überschrieben. Es spielen junge Musiker der Musikhochschule Hannover.

09.02.2019