Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Umland Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 14.09.2018
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: HAZ Collage
Garbsen

Garbsen ist fair. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ beteiligen sich zahlreiche Veranstalter an der „Fairen Woche“ rund um den fairen Handel. Mit Ausstellungen und Vorträgen, Konzerten und Kirchenveranstaltungen ist das Programm in den kommenden Tagen vielfältig aufgestellt. Weitere Highlights an diesem Wochenende werden sicherlich das Frielinger Erntefest und das Meinfest sowie Kresslers große Tanzshow.

Freitag: Bilder-Ausstellung „Erhaltet unsere schöne Erde“

Die Garbsener Künstlerin Martina Heger stellt im Rahmen der Fairen Woche 2018 einige ihrer Werke im Gemeindehaus Alt-Garbsen aus. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 14. September, um 17 Uhr, Calenberger Straße 19. Bis Ende Oktober dann können die Exponate zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros besichtigt werden.

Ausstellung "Erhaltet unsere schöne Erde" der Garbsener Künstlerin Martina Heger. Quelle: Privat

Freitag: Vortrag „Kaffee - fair gehandelt“

Wo kommt eigentlich mein Kaffee her, und wie wurde er gehandelt? Diesen Fragen stellt sich der Vortrag „Kaffee - fair gehandelt“ von Zorah Birnbacher, am Freitag, 14. September, um 19 Uhr, im Kalle. Der Abend wird vom Duo Mosaik musikalisch begleitet.

Die Stadt Garbsen ist Fair-Trade-Stadt und organisiert zusammen mit vielen Akteuren die Faire Woche. Quelle: Markus Holz

Freitag: Musikalischer Spielzeitauftakt des Kulturvereins Garbsen

Komödie, Schauspiel, Kabarett und sogar eine Welturaufführung: Der Spielplan des Kulturvereins Garbsen für die neue Theatersaison steht. Nähere Informationen zum neuen Kulturprogramm gibt es beim Musikalischen Spielzeitauftakt am Freitag, 14. September, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums, Planetenring 7. Als musikalischer Gast präsentiert Pianist und Sänger Christian Mädler Auszüge aus seinem Udo-Jürgens-Programm. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Lieder von Udo Jürgens spielt Pianist und Sänger Christian Mädler beim musikalischen Auftakt des Kulturvereins. Quelle: Uta von Sohl

Freitag: Bürgerkönigsschießen beim Schützenverein Osterwald Oberende

Am Freitag, 14. September, bietet der Schützenverein Osterwald Oberende ein Bürgerkönigsschießen ab 20 Uhr an. Ansprechpartner zum Thema Stadtbürgerkönig bei der Stadt Garbsen ist Wilhelm Homeyer unter Telefon (05131) 707302.

Freitag: Kinder-Bibel-Nacht in Marienwerder

Bei der Kinder-Bibel-Nacht am Freitag, 14. September, laden die Gemeinden Alt-Garbsen, Marienwerder, Versöhnung Havelse und Willehadi alle Kinder im alter zwischen sechs und elf Jahren zu einem Abend mit Übernachtung ein. Das Motto der Veranstaltung ist „Starke Kinder - Kinder stärken - Gott macht stark!“ Am Sonnabend, 15. September, kommen Eltern, Geschwister, Großeltern und alle Interessierten zum gemeinsamen Rückblick auf den Abend zusammen. Treffpunkt ist das Gemeindehaus Marienwerder, Augustinerweg 21, 30419 Hannover. Mitzubringen ist ein Beitrag von 7 Euro, ein Schlafsack und eine Matte. Weitere Informationen und Anmeldung bei Renata Hagemann unter Telefon (05137) 908639 und bei Heike Voskamp unter Telefon (05137) 79656.

Freitag: Informationsveranstaltung der SPD Arbeitsgruppe

Die SPD Arbeitsgemeinschaft - 60 plus im Ortsverein Garbsen lädt für Freitag, 14. September, um 17 Uhr, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung im Restaurant Landhaus Havelse, Hannoversche Straße 27. Zu der Veranstaltung mit dem Thema „Aktuelles aus dem Landtag“ wird auch der SPD Landtagsabgeordnete Rüdiger Kauroff erwartet.

Wochenende: Frielinger feiern Erntefest

Die Frielinger freuen sich auf das Erntefest, das von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. September, gefeiert wird. Die Jugendlichen aus Frielingen und Umgebung sind am Freitag, 14. September, zum Tanzen und Feiern eingeladen. Junge DJs legen ihre Musik auf. Der Eintritt kostet 5 Euro. Zum Ausmarsch am Sonnabend, 15. September, treffen sich alle um 14 Uhr auf dem Festplatz am Farlingsweg.

Die Frielinger sind gespannt, wie der Erntewagen in diesem Jahr aussieht. Quelle: privat

Sonnabend: Meinfest in Auf der Horst

Am Sonnabend, 15. September, wird es Auf der Horst wieder bunt und laut. Die Auf der Bühne präsentieren die Künstler Musik von Folklore über Weltmusik bis Rap. Für Kinder gibt es Aktionen wie eine Kletterwand und einen mobilen Fußballplatz. Und an den Essensständen können sich die Besucher auf eine kulinarische Reise rund um die Welt begeben – nirgendwo ist Garbsen internationaler als auf dem Meinfest.

Das Meinfest im Stadtteil Auf der Horst führt die Kulturen zusammen. Quelle: Markus Holz

Sonnabend: KinderKirche geht auf Pilgerschaft

Bei der Kinderkirche der Gemeinden Frielingen, Horst und Meyenfeld wird an diesem Sonnabend, 15. September, gemeinsam gepilgert. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Kirchengemeinde Horst, Andreaestraße 9. Mitgebracht werden sollte festes Schuhwerk, Sonnenschutz und Verpflegung. Weitere Informationen unter Telefon: 0177 4640226 und nach einer E-Mail an regionaldiakonin.feltrup@web.de.

Sonnabend: Indie-Pop und Faire Weine

Das Team von Homeyers Hof, Frielinger Straße 12, organisiert für Sonnabend, 15. September, von 10 bis 19.30 Uhr eine Ausstellung und einen Verkauf exotischer Pflanzen. Von 10 bis 21 Uhr gibt es eine Weinprobe mit fair gehandelten Weinen, ab 18 Uhr Köstlichkeiten aus regionalen, saisonalen, biologischen und fairen Produkten. Ab 19 Uhr steht ein Konzert mit Kirbanu auf dem Programm, die Indie-Pop spielen.

Eine faire Weinprobe mit Konzert bietet am Wochenende der Homeyers Hof. Quelle: Symbolbild

Sonnabend: Informationsreihe zur Bestattung im Islam

Im Haus der Religionen werden am Sonnabend, 15. September, Einblicke in das Bestattungswesen gegeben. Dazu werden Bestatter aus dem Judentum, dem Christentum und dem Islam erwartet. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr bei Eslem Bestattungen in Berenbostel, Siemensstraße 29. Es wird um Anmeldung unter Telefon (0511) 882511 oder per E-Mail an duffing@haus-der-religionen.de gebeten.

Senay (links) und Yasin Celebi betreiben das islamische Bestattungsinstitut Eslem. Quelle: Thomas Tschörner

Sonntag: Kirchengemeinde serviert Frühstück

Ein faires Frühstück serviert die Kirchengemeinde St. Raphael am Sonntag, 16. September, um 10 Uhr im Pfarrheim von St. Maria Regina, Böckeriethe 43.

Sonntag: Fahrradtour zum Picknick an der Weser

Der ADFC Garbsen/Seelze radelt am Sonntag, 16. September, von Garbsen über Schloß Ricklingen zu einem Picknick an der Weser. Eine erste kleine Pause wird auf einem Kaliberg eingelegt. Anschließend fährt die Gruppe über Wiedensahl nach Lahde und über Schleusenkanal zur Weser, wo ein Picknick geplant ist. Anmeldungen unter Telefon (05131) 479726 oder E-Mail info@adfc-hannover.de.

Sonntag: Musik und Lyrik in der Klosterkirche

Sonaten für die Violine und das Cembalo von Johann Sebastian Bach treffen auf lyrische Texte: Das Programm in der Reihe Musik für Spaziergänger am Sonntag, 16. September, gestalten Thomas Grunwald-Deyda auf der Barockvioline, Fritz Siebert am Cembalo und Silke Deyda (Texte). Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Klosterkirche Marienwerder, Am Quantelholz. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltungsreihe in der Klosterkirche Marienwerder kombiniert Musik und Lyrik. Quelle: Benjamin Behrens

Sonntag: Schnuppertag beim Schützenverein Berenbostel

Der Schützenverein Berenbostel lädt am Sonntag, 16. September, zum Schnuppertag in die Schützensportstätte, Corinthstraße. Von 12 Uhr bis 15 Uhr können Interessierte das Schießen mit dem Blasrohr ausprobieren.

Alfred Kubosz erklärt HAZ/NP-Redakteur Gerko Naumann den Umgang mit dem Blasrohr. Quelle: Anke Lütjens

Sonntag: Kressler-Tänzer präsentieren ihr Können

Die Tänzer des Tanzcentrums Kressler gehören zu den Besten in Deutschland und darüber hinaus. Am Sonntag, 17. September, präsentieren sie sich in einer Show unter dem Titel „Faszination Tanz“ ihrem Heimatpublikum. Von 17 bis 19 Uhr erleben die Zuschauer in der Sporthalle des Johannes-Kepler-Gymnasiums ein tänzerisches Feuerwerk. Karten kosten 15 Euro. Sie sind im Tanzcentrum Kressler im Shopping Plaza an der Havelser Straße oder online auf www.kressler.de erhältlich.

Die Crazy Crocodile Company präsentiert bei der Show "Faszination Tanz" ihr Können. Quelle: Jackie Strakova

Sonntag: Verabschiedung von Pastorin Sander

Nach 15 Jahren verlässt Pastorin Susanne Sander die Kirchengemeinde Schloß Ricklingen. Der letzte Gottesdienst inklusive der Entpflichtung von Pastorin Susanne Sander in Schloß Ricklingen beginnt am Sonntag, 16. September, um 15 Uhr in der Barockkirche.

"Es war ein offenes, vertrauensvolles Miteinander": Nach 15 Jahren verlässt Pastorin Susanne Sander die Kirchengemeinde Schloß Ricklingen. Quelle: Gerko Naumann

Von Joanna von Graefe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum zehnten Mal wird am Sonnabend, 15. September, von 15 bis 20 Uhr das Meinfest auf dem Hérouville-St.-Clair-Platz im Stadtteil Auf der Horst gefeiert. Musik und Aktionen locken Besucher an.

13.09.2018

Klimabeauftragter Eckhard Steinmüller vom Verein JANUN aus Hannover war am Mittwoch in der IGS zu Gast. Er informierte Siebtklässler darüber, was eine Tiefkühlpizza mit unserem Klima zu tun hat.

15.09.2018

Die Polizei ermittelt wegen zwei Einbrüchen am vergangenen Wochenende in Stelingen und Auf der Horst. In beiden Fällen gibt es Hinweise auf die Täter – die Beamten suchen nun weitere Zeugen.

12.09.2018